Einbrecher in Kleingartenanlage unterwegs

Am östlichen Stadtrand wurden mehrere Gartenlauben aufgebrochen und Inventar gestohlen

28. November 2012
Einbruch in eine Kleingartenanlage
Einbruch in eine Kleingartenanlage

Mehrere Lauben einer Kleingartenanlage am östlichen Stadtrand von Rostock haben unbekannte Täter in den vergangenen Tagen aufgebrochen.  Ein Kleingärtner hatte am 27.11.2012 bei der Kontrolle seines bereits winterfest gemachten Gartens den Aufbruch seiner und einer Reihe angrenzender Gartenlauben festgestellt und die Polizei alarmiert.  Insgesamt wurden neun Lauben gewaltsam geöffnet, durchsucht und Teile des Inventars entwendet. Der eingesetzte Fährtenhund der Polizei konnte einen Teil des Diebesgutes wieder auffinden.  Zum entstandenen Schaden liegen hier keine Angaben vor. Das Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (220)Kleingartenanlage (55)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.