Einbruch beim Optiker in Dierkow

Mehrere Brillengestelle wurden in der vergangenen Nacht bei einem Optiker am Hannes-Meyer-Platz in Dierkow gestohlen

3. November 2015
Einbruch beim Optiker in Dierkow
Einbruch beim Optiker in Dierkow

Der noch unbekannte Täter hat zunächst mit einem Stein die Schaufensterscheibe des  Geschäfts am Hannes-Meyer-Platz eingeschlagen und dann in die Auslage gegriffen – seine Beute mehrere Brillen von einem Präsentationsständer.

Eine Anwohnerin hörte gegen 02:45 Uhr das Klirren der Fensterscheibe und alarmierte daraufhin die Polizei über Notruf. Den in Richtung Kurt-Schumacher-Ring flüchtenden Mann konnte die Frau wie folgt beschreiben: dunkle Hose und Jacke, graues Kapuzenshirt.

Offenbar hat sich der Täter bei dem Einbruch eine Verletzung zugezogen, denn am Tatort wurden neben anderen Spuren auch Blutspuren gesichert.

Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Dierkow (186)Einbruch (216)Polizei (3554)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.