Einbruch in Einkaufscenter in Lütten Klein

Stangenweise Zigaretten stahlen Einbrecher vergangene Nacht aus einem Tabakshop in einem Einkaufscenter in Rostock-Lütten Klein eingebrochen

4. Juli 2018
Einbruch in Einkaufscenter in Lütten Klein
Einbruch in Einkaufscenter in Lütten Klein

In der vergangenen Nacht sind unbekannte Täter in ein Einkaufscenter im Stadtteil Lütten Klein eingebrochen. Gestohlen wurden stangenweise Zigaretten.

Nach bisherigen Erkenntnissen sind die Täter gegen 04:45 Uhr zunächst in das Lager einer Fleischerei eingedrungen. Von dort bahnten sie sich zielgerichtet den Weg durch das Einkaufscenter bis zum Tabakshop, aus dem dann stangenweise Zigaretten gestohlen wurden.

Die Täter hatten den Einbruchsalarm ausgelöst, waren bei Eintreffen des Wachdienstes aber bereits vom Tatort geflüchtet.

Im Rahmen der Tatortarbeit konnten verschiedene Spuren gesichert werden, die jetzt ausgewertet werden müssen. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (216)Lütten Klein (277)Polizei (3554)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.