Diebstahl von Fahrzeugen in Rostock

Unbekannte haben innerhalb weniger Stunden einen VW Passat und einen T4 Transporter in Rostock gestohlen

6. Februar 2014
Diebstahl von Fahrzeugen in Rostock
Diebstahl von Fahrzeugen in Rostock

Ein alter VW Passat, der in der Wollenweberstraße parkte, wurde heute Morgen zwischen 06:40 Uhr und 07:40 Uhr entwendet. Aus der Dehmelstraße verschwand ein VW T4. Der Transporter, der auf einer Parkfläche an der Einmündung zur Stephanstraße stand, wurde in der Nacht vom 05.02. zum 06.02.2014 gestohlen. Bei beiden Fahrzeugen handelt es sich um ältere Modelle.

Die Eigentümer hatten die Diebstähle heute früh entdeckt und bei der Polizei angezeigt. Beide Fahrzeuge wurden daraufhin umgehend in Fahndung gesetzt.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (379)Polizei (3864)

Das könnte dich auch interessieren:

1 Kommentar

  • Klaus sagt:

    ja soll so das stehlen von fahrzeugen tage dauern? idr. geht sowas recht schnell (erzählt uns die flimmerkiste).

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.