Handy-Raub in der Südstadt

Einer 27-Jährigen wurde am frühen Sonntagmorgen in der Nobelstraße, Höhe Südstadtcenter, ihr Mobiltelefon entrissen

2. August 2015
Handy-Raub in der Südstadt
Handy-Raub in der Südstadt

Am 02.08.2015 gegen 04:30 Uhr wurde der 27-jährigen Geschädigten, die sich auf dem Heimweg nach einer Feier befand, in der Nobelstraße, Höhe Südstadtcenter, von einem unbekannten Täter ein Mobiltelefon entrissen.

Die Geschädigte blieb unverletzt.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zu dem o.a. Sachverhalt nimmt das Polizeihauptrevier in Reutershagen, der Polizeinotruf 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3810)Raub (362)Südstadt (159)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.