Bundespräsident eröffnet 22. Hanse Sail 2012

„Freude, ein gutes Miteinander und viele neue Freundschaften über unsere Grenzen hinweg“

9. August 2012, von
Erwin Sellering und Joachim Gauck eröffnen die 22. Hanse Sail
Erwin Sellering und Joachim Gauck eröffnen die 22. Hanse Sail


„Jetzt feiern wir. Ich wünsche Ihnen Freude, ein gutes Miteinander und viele neue Freundschaften über unsere Grenzen hinweg“, diese Worte gab Bundespräsident Joachim Gauck den Besuchern der Hanse Sail mit auf den Weg. Zu Tausenden hatten sie sich vor der großen NDR-Bühne im Stadthafen versammelt, um bei schönstem Präsidentenwetter die Eröffnung der 22. Hanse Sail durch Joachim Gauck und Ministerpräsident Erwin Sellering zu erleben. Mit der traditionellen Schiffsglocke läutete der in Rostock geborene Bundespräsident, der seit heute auch Ehrenbürger der Stadt ist, das maritime Großereignis ein.

226 Segel- und Dampfschiffe haben an den Kaikanten in Warnemünde und im Rostocker Stadthafen entlang einer drei Kilometer langen Vergnügungsmeile festgemacht und laden in den kommenden drei Tagen zu Tagestörns oder Besichtigung ein. Insgesamt werden rund eine Million Besucher aus der ganzen Welt vom 9. bis 12. August zur Hanse Sail in Rostock erwartet.

„Schöne und erfolgreiche Tage“, wünschte Joachim Gauck, der schon heute Abend seine Heimatstadt wieder Richtung Berlin verlässt. Aber bereits zum Ende des Monats wird er anlässlich des 20. Jahrestages der fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Lichtenhagen wieder in unsere Hansestadt kommen.

Schlagwörter: Erwin Sellering (27)Hanse Sail (161)Joachim Gauck (12)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.