Hanse Sail Feuerwerk 2015 in Warnemünde

Das Sailor’s Feuerwerk verzauberte am Hanse-Sail-Samstag wieder den Sommerhimmel in Warnemünde und im Rostocker Stadthafen

9. August 2015, von
Hanse Sail Feuerwerk in Warnemünde 2015
Hanse Sail Feuerwerk in Warnemünde 2015

Es gilt als einer der vielen Höhepunkte während der Hanse Sail: das Sailor’s Feuerwerk, das traditionell am Samstagabend um 22:40 Uhr stattfindet. Nahezu zeitgleich wird es über den Molen in Warnemünde und über dem Rostocker Stadthafen abgefeuert.

Tausende Schaulustige versammeln sich dazu an den Ufern der Warnow. Einige Fahrgastschiffe und Segler fahren noch einmal hinaus, um das Schauspiel vom Wasser aus zu betrachten, so auch gestern wieder zur 25. Hanse Sail.

In diesem Jahr verfolgten auch die Passagiere der Amadea, dem neuen ZDF-Traumschiff, sowie der AIDAmar das Spektakel am Warnemünder Himmel. Die AIDAmar hatte ihre Abfahrt nach Tallinn extra etwas nach hinten verschoben, um ihren Gästen den Anblick zu ermöglichen.

Dreifarbige Bilder und großflächiger Goldregen ließen die einlaufenden Segelschiffe auf dem Wasser hell erleuchten. Ein zauberhaftes Funkeln und Glitzern am nächtlichen Himmel sorgte für begeisterte „Ahhs!“ und „Ohhs!“ beim Publikum. Nach gut zwölf Minuten war das Spektakel leider schon wieder vorbei. Zum Dank gab es für die Pyrotechniker Applaus und das tiefe, vielstimmige, ohrenbetäubende Tuten der zahlreichen Schiffshörner.

Fotos und Video vom Hanse Sail Feuerwerk 2015 in Warnemünde und dem nächtlichen Auslaufen der AIDAmar:

Schlagwörter: AIDAmar (8)Feuerwerk (56)Hanse Sail (145)Sailor’s Feuerwerk (8)Warnemünde (770)

Das könnte dich auch interessieren:



Hinterlasse einen Kommentar