Herrenloser Koffer führt zu Polizeieinsatz in Groß Klein

Ein herrenloser Koffer sorgte am Nachmittag im Klenow Tor in Groß Klein für einen Polizeieinsatz – der Munitionsbergungsdienst fand darin nur ein Buch und einen leeren Müllsack

18. November 2016
Herrenloser Koffer führt zu Polizeieinsatz in Groß Klein
Herrenloser Koffer führt zu Polizeieinsatz in Groß Klein

Am 18.11.2016 kam es in dem Rostocker Einkaufszentrum Klenow Tor zu einem Polizeieinsatz aufgrund eines herrenlosen Koffers.

Ein Mitarbeiter meldete sich gegen 13 Uhr bei der Polizei und teilte mit, dass sich in einem Waschsalon des Einkaufszentrums ein herrenloser Koffer befindet.

Da Herkunft und Inhalt des Gepäckstücks nicht bekannt waren, wurde entschieden, das Gebäude teilweise zu räumen sowie den Vorplatz und die umliegenden Straßen abzusperren.

Der Koffer wurde durch den angeforderten Munitionsbergungsdienst durchleuchtet und geöffnet. Hierbei wurde festgestellt, dass keine Gefahr bestand. In dem Koffer befand sich lediglich ein Buch mit dem Titel „Gibt es alles oder nichts“ sowie ein leerer Müllsack.

Der Polizeieinsatz wurde gegen 17:15 Uhr beendet.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Groß Klein (164)Munitionsbergungsdienst (12)Polizei (3454)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.