Jupiter Jones rockt auf der 24. Hanse Sail

Zur Hanse Sail 2014 brachte NDR 2 Jupiter Jones in den Rostocker Stadthafen – Tausende Fans feierten ausgelassen mit den Eifel-Rockern

10. August 2014, von
Jupiter Jones auf der Hanse Sail 2014 in Rostock
Jupiter Jones auf der Hanse Sail 2014 in Rostock

Wer nach Höhenpunkten auf der NDR-Bühne, wie den Auftritten von Elaiza und The Baseballs, noch nicht genug hatte, konnte sich am Samstagabend auf ein weiteres musikalisches Highlight zur diesjährigen Hanse Sail freuen: die Band Jupiter Jones.

Sven Lauer von Jupiter Jones rockt die NDR-Bühne zur Hanse Sail in Rostock
Sven Lauer von Jupiter Jones rockt die NDR-Bühne zur Hanse Sail in Rostock

Kaum ging die Musik los, gingen die Fans auch schon mit. Tausende Gäste der Hanse Sail waren kurz vor neun zur NDR-Bühne gekommen, um mit Jupiter Jones zu feiern. Die Stimmung vor und auf der Bühne war locker und ausgelassen.

Für die Indie-Rocker, die 2012 bereits im Rahmen eines Telekom Street Gigs auf einem Rostocker Schrottplatz abrockten, war es ihr erster Auftritt in neuer Besetzung. Nachdem Sänger Nicholas Müller die Band Anfang des Jahres aus gesundheitlichen Gründen verlassen musste, sprang Sven Lauer für ihn ein.

Jupiter Jones - Stars zum Anfassen auf der Hanse Sail
Jupiter Jones - Stars zum Anfassen auf der Hanse Sail

Dass die Rock-Band aus der Eifel trotz der erst kurz zurückliegenden Bandzusammenführung bereits eine perfekte Einheit auf der Bühne bildet, konnte das Publikum spüren. Neu-Frontsänger Sven Lauer und die restlichen Bandmitglieder ließen es ordentlich krachen. Und die Rostocker Zuschauer konnten nicht anders: sie tanzten und sangen 90 Minuten lang ausgelassen mit.

Schlagwörter: Hanse Sail (161)Jupiter Jones (3)Konzert (321)Musik (321)NDR (16)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.