Räuberischer Ladendiebstahl in Rostock

Turnschuhe und diverse Bekleidungsartikel entwendete ein 19-Jähriger am Abend in einem Textilgeschäft in der Kröpeliner Straße – bei der Verfolgung bedrohte er einen Mitarbeiter mit einem Teleskopschlagstock

2. Juli 2014
Räuberischer Diebstahl in Rostock
Räuberischer Diebstahl in Rostock

Am 02.07.14 entwendete gegen 19:00 Uhr ein 19-jähriger männlicher Tatverdächtiger in einem Textilgeschäft in der Kröpeliner Straße in 18055 Rostock Turnschuhe und diverse Bekleidungsartikel.

Als er damit aus dem Geschäft flüchtete, schlug die Diebstahlsicherung an und ein Mitarbeiter des Geschäftes verfolgte ihn. Kurz vor Erreichen des Tatverdächtigen, bedrohte dieser ihn mit einem Teleskopschlagstock und daraufhin brach der Mitarbeiter die Verfolgung ab.

Auf Grund einer guten Personenbeschreibung konnte der Tatverdächtige im Umfeld des Tatortes festgestellt werden und wurde vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (348)Innenstadt (151)Kröpeliner Straße (31)Polizei (3430)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.