8-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Beim Abbiegen übersah ein Transporter-Fahrer am Vormittag in der Südstadt ein Mädchen, das gerade mit dem Fahrrad die Straße überquerte – beim Zusammenstoß erlitt die 8-Jährige Verletzungen am Bein

22. April 2014
8-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt
8-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in der Rostocker Südstadt ist heute ein 8-jähriges Mädchen leicht verletzt worden. Das Kind wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Unfall ereignete sich gegen 09:00 Uhr im Südring, in Höhe der Mensa. Als der Fahrer (35) eines Ford Transit aus der Satower Straße kommend nach rechts ins Wohngebiet abbiegen wollte, übersah er das Mädchen, das gerade mit dem Fahrrad die Straße überquerte. Bei dem Zusammenstoß erlitt die 8-Jährige Verletzungen am Bein. Zur weiteren Untersuchung wurde sie umgehend ins Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Fahrrad (146)Polizei (3807)Südstadt (159)Unfall (638)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.