Sachbeschädigung an Neuapostolischer Kirche

Durch Steinwürfe wurden Fenster sowie die Verglasung am Haupteingang der Neuapostolischen Kirche in Rostock in der Nacht zum Samstag beschädigt

4. Januar 2014
Sachbeschädigung an Neuapostolischer Kirche
Sachbeschädigung an Neuapostolischer Kirche

In der Nacht vom 03. zum 04. Januar 2014 wurde die Neuapostolische Kirche in Rostock durch unbekannte Täter beschädigt. Mehrere Steinwürfe zerstörten zwei Fenster, die Verglasung am Haupteingang sowie die Glasüberdachung des Haupteinganges.

Die Kriminalpolizei konnte am Tatort Spurenmaterial sichern und hat umgehend die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt der Kriminaldauerdienst des KK Rostock (0381/652-6224), die Einsatzleitstelle des PP Rostock (038208/888-2224), das Polizeihauptrevier Rostock (0381/4916-224) oder jede andere Polizeidienstelle entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Neuapostolische Kirche (4)Polizei (3799)Sachbeschädigung (129)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.