Sachbeschädigung

Jugendliche verwüsten S-Bahn-Haltepunkt Bramow

Jugendliche verwüsten S-Bahn-Haltepunkt Bramow

Durch einen Bürger ging am gestrigen Abend gegen 21:30 Uhr bei der Polizei ein Hinweis ein, dass am S-Bahn Haltepunkt Bramow eine Gruppe Jugendlicher randaliert. Die sofort eingesetzten Kräfte der Bundes- und Landespolizei konnten vor Ort einen Anblick der Verwüstung feststellen. Durch anwesende Zeugen ...

5. Juni 2019 | weiterlesen
Graffiti-Schmierereien im IGA Park

Graffiti-Schmierereien im IGA Park

Bislang unbekannte Täter verursachten in der Nacht von Freitag zu Sonnabend mehrere Sachbeschädigungen auf dem Gelände des IGA-Parks in Rostock. Neben zwei Arbeitsmaschinen einer Garten- und Landschaftsbaufirma und der Fassade des „Ungarischen Hauses“ wurde auch die Skulptur „Schiffbauer“ ...

6. April 2019 | weiterlesen
Haft nach Randale im Kino

Haft nach Randale im Kino

In eine Justizvollzugsanstalt wurde gestern ein 45-Jähriger gebracht, nachdem er im Kino randaliert und die Angestellten beleidigt hat. Der Mann hatte sich kurz vor 14 Uhr in der Rostocker Innenstadt heimlich in einen Kinosaal schleichen wollen. Von den Mitarbeitern daraufhin angesprochen wurde der ...

3. April 2019 | weiterlesen
Regionalbahnen in Rövershagen mit Steinen beworfen

Regionalbahnen in Rövershagen mit Steinen beworfen

Die DB AG informierte am 29.03.2019 die Bundespolizeiinspektion Rostock darüber, dass die Regionalbahn 13253 auf der Fahrt von Rostock Hauptbahnhof nach Graal Müritz gegen 21:22 Uhr Höhe Bahnhof Rövershagen vermutlich mit Steinen beworfen wurde. Hierbei wurden drei Fensterscheiben zerstört und es ...

1. April 2019 | weiterlesen
Wetterunterstand am S-Bahn-Halt Parkstraße beschädigt

Wetterunterstand am S-Bahn-Halt Parkstraße beschädigt

Nach Hinweisen durch die 3-S-Zentrale Hauptbahnhof Rostock stellten Beamte der Bundespolizeiinspektion Rostock am 24. Februar 2019 an der S-Bahnhaltestelle Parkstraße fest, dass eine Seitenscheibe des dortigen Wetterunterstandes durch unbekannte/n Täter zerstört wurde. Die Glasscheibe hatte eine Größe ...

25. Februar 2019 | weiterlesen
Vandalismus in Tiefgarage - junge Randalierer in Toitenwinkel gestellt

Vandalismus in Tiefgarage - junge Randalierer in Toitenwinkel gestellt

Nachdem am gestrigen Abend eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen in einer Tiefgarage randaliert hatte, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Die Rostocker im Alter zwischen 12 und 14 Jahren waren gegen 20:30 Uhr einem Zeugen aufgefallen, weil sie in einer Tiefgarage im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel ...

8. Februar 2019 | weiterlesen
Beschädigte Fahrzeuge in Evershagen - Zeugenaufruf

Beschädigte Fahrzeuge in Evershagen - Zeugenaufruf

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es kurz vor Mitternacht in der Maxim-Gorki-Straße in Rostock zu Sachbeschädigungen an mehreren dort geparkten Fahrzeugen. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand wurde ein etwa 25 Jahre alter Mann mit schlanker Statur, grauem Kapuzenoberteil und schwarzer Hose ...

12. Januar 2019 | weiterlesen
Wasser aus Karpfenbecken abgelassen - Polizei sucht Zeugen

Wasser aus Karpfenbecken abgelassen - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum 31.12.2018 wurde unberechtigt das Ventil eines Wasserbassins geöffnet, aus welchem ein Rostocker Fischereibetrieb zum Silvestertag auf dem Doberaner Marktplatz Karpfen verkauft wollte. Das Becken lief vollständig aus und ein Großteil der ca. 120 – 150 dort gehaltenen Karpfen ...

31. Dezember 2018 | weiterlesen
Polizei stellt Graffitisprayer in der KTV

Polizei stellt Graffitisprayer in der KTV

Zeugen hatten am Dienstag gegen 22:30 Uhr beobachtet, wie drei Unbekannte in der Waldemarstraße ein Graffito an eine Hauswand sprayten und alarmierten umgehend die Polizei. Als die Beamten wenig später eintrafen, konnten zwei Tatverdächtige noch in Tatortnähe gestellt werden. Bei der Durchsuchung ...

19. Dezember 2018 | weiterlesen
Briefkästen im Nordosten aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Briefkästen im Nordosten aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel 86 Briefkästen aufgebrochen oder beschädigt. Die bislang unbekannten Täter hatten dabei nicht nur die frei zugänglichen Hausbriefkastenanlagen aufgebrochen, sondern hatten sich auch gewaltsam Zutritt in die Hausflure ...

17. Dezember 2018 | weiterlesen
Gedenksteine für Weltkriegsopfer beschädigt

Gedenksteine für Weltkriegsopfer beschädigt

Am Vormittag des 16.11.2018 wurde aus 18239 Satow und aus 18276 Strenz in der Gemeinde Lüssow Beschädigungen an zwei Gedenksteinen für die Opfer der Weltkriege gemeldet. An beiden Orten hatten Unbekannte die Inschriften der Gedenksteine durch das Aufbringen von Zementputz unkenntlich gemacht. Die ...

16. November 2018 | weiterlesen
Sachbeschädigung in Innenstadt - Täter gestellt

Sachbeschädigung in Innenstadt - Täter gestellt

Am Freitag, dem 19.10.2018, gegen 21:00 Uhr wurde durch einen Bürgerhinweis bekannt, dass im Bereich der Langen Straße Personen auf die Werbewand einer Straßenbahnhaltestelle einschlagen. Schon kurz nach Bekanntwerden des Sachverhaltes konnte die Personengruppe durch die eingesetzten Polizeibeamten ...

20. Oktober 2018 | weiterlesen
Widerstand gegen Polizei - Beamter greift zu Dienstwaffe

Widerstand gegen Polizei - Beamter greift zu Dienstwaffe

Beide Vorfälle ereigneten sich in der Nacht zum 13.09.2018 innerhalb weniger Stunden. Gegen 01:00 Uhr wurden die Beamten über eine körperliche Auseinandersetzung im Rostocker Studentenkeller informiert. Hier soll ein offensichtlich alkoholisierter 28-Jähriger mehrere Gäste aggressiv angepöbelt ...

13. September 2018 | weiterlesen
Fahrzeuge in Dierkow beschädigt -Tatverdächtiger gestellt

Fahrzeuge in Dierkow beschädigt -Tatverdächtiger gestellt

Insgesamt sieben Fahrzeuge beschädigte ein 38-Jähriger in der Nacht zum vergangenen Sonnabend in Rostock Dierkow. Die betroffenen Pkw standen auf verschiedensten Parkplätzen in der Rostocker Lorenzstraße. Zeugen hatten den Mann dabei beobachtet, wie er sich an den Fahrzeugen zu schaffen machte. Der ...

16. Juli 2018 | weiterlesen
Sprayer auf frischer Tat gestellt

Sprayer auf frischer Tat gestellt

Am vergangenen Freitag, den 04. Mai. 2018 konnte durch die Beamten der Bundespolizei ein Sprayer gestellt werden, als er gerade dabei war ein Graffiti an der Wand einer Unterführung des Europäischen Radweges Berlin-Kopenhagen in der Nähe des Seehafens Rostock anzubringen. Sieben vom Täter mitgeführte ...

7. Mai 2018 | weiterlesen
Vandalismus: Mehrere Pkw beschädigt

Vandalismus: Mehrere Pkw beschädigt

Am 27.04.2018 um 22:40 Uhr wurde die Polizei in den Rostocker Stadtteil Evershagen gerufen. In der A.-Kivi-Str. soll ein Betrunkener mehrere PKW beschädigt haben. Durch die Polizeibeamten wurden festgestellt, dass ein Spiegel von einem Pkw abgetreten, ein weiterer PKW zerkratzt und bei einem anderen ...

28. April 2018 | weiterlesen
Mehmet-Turgut-Denkmal beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Mehmet-Turgut-Denkmal beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Das Denkmal für den ermordeten Mehmet Turgut im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel haben unbekannte Täter mit Farbe beschmiert. Die Sachbeschädigung wurde heute Vormittag nach einem Hinweis entdeckt. Durch die Täter wurde die schwarze Farbe großflächig über die Sitzflächen der beiden zum Mahnmal ...

19. Februar 2018 | weiterlesen
Bahnschranke mutwillig beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Bahnschranke mutwillig beschädigt - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht des 13.02.22018 gegen 02:20 Uhr wurden durch einen Techniker der Deutschen Bahn die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock über eine Schrankenstörung am Bahnübergang Dalwitzhofer Weg in Rostock informiert. Durch die eingesetzten Beamten konnte vor Ort festgestellt werden, dass der ...

13. Februar 2018 | weiterlesen
Wahl-Plakatierer in Rostock angegriffen

Wahl-Plakatierer in Rostock angegriffen

In der Nacht zum heutigen Samstag wurden durch ein vierköpfiges Team im Bereich der Rostocker Innenstadt Plakate der AfD zur Bundestagswahl angebracht. Unter diesen Wahl-Plakatierern befand sich auch der Direktkandidat der AfD für den Wahlkreis 14 (Rostock Landkreis II), Herr Stepfhan Schmidt. Während ...

16. September 2017 | weiterlesen
Ladendieb beschädigt Streifenwagen

Ladendieb beschädigt Streifenwagen

Ein 22-Jähriger, der am Dienstag gegen 19:00 Uhr im Rostocker KTC nach einem Ladendiebstahl gestellt wurde, hat vermutlich aus Frust den Seitenspiegel an einem Funkstreifenwagen abgetreten. Der aus Ägypten stammende Mann hatte in zwei Geschäften Bekleidung sowie ein Handy gestohlen und die Mitarbeiter ...

13. September 2017 | weiterlesen
Straßenbahn mit Zwille beschossen, Täter gestellt

Straßenbahn mit Zwille beschossen, Täter gestellt

Ein Jugendlicher konnte kurz nachdem er am Donnerstagabend eine Straßenbahn mit einer Zwille beschoss, dabei eine Seitenscheibe zerstörte und einen Fahrgast nur knapp verfehlte, von der Polizei gestellt werden. Der 16-jährige Rostocker befand sich mit drei Begleitern gegen 20.30 Uhr auf Höhe der ...

28. Juli 2017 | weiterlesen
16-Jähriger sorgt mit etlichen Straftaten für Polizeieinsatz

16-Jähriger sorgt mit etlichen Straftaten für Polizeieinsatz

Die Kontrolle eines Jugendlichen am Samstagnachmittag in der Rostocker Innenstadt endete mit mehreren Strafanzeigen, einem beschädigten Polizeiauto und einem Hund, der seiner rechtmäßigen Besitzerin wieder gegeben werden konnte. Der 16-jährige gebürtige Rostocker fiel gegen 17:45 Uhr einer Polizeistreife ...

24. Juli 2017 | weiterlesen
Schaufenster der Galeria Kaufhof beschädigt

Schaufenster der Galeria Kaufhof beschädigt

In der Nacht vom Freitag zum Samstag beschädigten unbekannte Täter insgesamt 21 Schaufensterscheiben und Türverglasungen der Galeria Kaufhof Filiale in der Rostocker Langen Straße sowie zweier weiterer Ladengeschäfte die im selben Gebäudekomplex ansässig sind. In die Scheiben wurden großflächig ...

9. Juli 2017 | weiterlesen
Schaufensterscheiben in Rostocker Innenstadt eingeschlagen

Schaufensterscheiben in Rostocker Innenstadt eingeschlagen

Unbekannte Täter schlugen am Samstag gegen 02:00 Uhr in der Kröpeliner Straße Schaufensterscheiben sowie Eingangstüren mehreren Bekleidungsgeschäfte ein. Den Unternehmen entstand hierdurch ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen handelten drei tatverdächtige Männer ...

8. Juli 2017 | weiterlesen
Tatverdächtige nach Angriff auf Pkw gestellt

Tatverdächtige nach Angriff auf Pkw gestellt

Als ein 35-jähriger Mann und seine 40-jährige Begleiterin am Samstagabend eine Kleingartenanlage in der Neubrandenburger Straße mit ihrem Hyundai verlassen wollten, wurde ihnen die Ausfahrt von einer Personengruppe versperrt. Daher wies der Rostocker die Gruppe mittels Handzeichen darauf hin, ihm ...

26. Juni 2017 | weiterlesen
25 Autos beschädigt - Tatverdächtiger auf frischer Tat gestellt

25 Autos beschädigt - Tatverdächtiger auf frischer Tat gestellt

Ein Zeuge beobachtete den 27-Jährigen gegen 02:50 Uhr in der Ulmenstraße, wie er die Scheibenwischer von parkenden Fahrzeugen beschädigte und hielt ihn fest, bis die zuvor informierten Polizeibeamten eintrafen. Nach eigenen Angaben kam der tatverdächtige Rostocker gerade aus einer nahe gelegenen ...

7. Juni 2017 | weiterlesen
Sportboote am Alten Strom in Warnemünde losgebunden

Sportboote am Alten Strom in Warnemünde losgebunden

Am 05.06.2017 gegen 08:00 Uhr wurde der Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock mitgeteilt, dass im Bereich des südlichen Teils Alter Strom Warnemünde mehrere Boote losgeworfen oder geschnitten worden sind. In der Folge vertrieben die Fahrzeuge, es kam durch die Zusammenstöße zu Sachbeschädigungen ...

5. Juni 2017 | weiterlesen
Randalierer in S-Bahn - Polizei sucht Zeugen

Randalierer in S-Bahn - Polizei sucht Zeugen

Ein weiblicher Fahrgast teilte am 27.05.2017 gegen 20:15 Uhr der Polizei mit, dass sich in der S-Bahn von Rostock nach Laage drei Jugendliche befinden und darin randalieren. Durch die eingesetzten Beamten der Bundespolizei konnte am Bahnhof Güstrow festgestellt werden, dass in der S-Bahn ein Feuerlöscher ...

29. Mai 2017 | weiterlesen
21 Fahrzeuge in Tiefgaragen beschädigt

21 Fahrzeuge in Tiefgaragen beschädigt

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes wurden im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel 21 Pkws beschädigt. Die Fahrzeuge unterschiedlicher Marken waren in den Tiefgaragen abgestellt. Bislang unbekannte Täter hatten an 16 Fahrzeugen die Kennzeichen abgerissen, an einem Pkw die Reifen zerstochenen und von ...

2. Mai 2017 | weiterlesen
Tatverdächtige nach Sachbeschädigung an Straßenbahnhaltestelle in Rostock gestellt

Tatverdächtige nach Sachbeschädigung an Straßenbahnhaltestelle in Rostock gestellt

In den frühen Morgenstunden des 15.04.2017 beobachtete ein aufmerksamer Anwohner wie zwei Männer eine große Plexiglasscheibe der Straßenbahnhaltestelle St.-Petersburger-Straße zerstörten. Beamte des Polizeireviers Lichtenhagen konnten in der Folge die zwei 22- und 49-Jahre alten Männer vorläufig ...

15. April 2017 | weiterlesen
Unbekannte beschädigen parkende Fahrzeuge

Unbekannte beschädigen parkende Fahrzeuge

Bislang 19 Fahrzeuge beschädigten unbekannte Täter im Verlauf der vergangenen Nacht in Rostock. Die Pkw waren in der Vitus-Bering-Straße sowie in der Alten Warnemünder Chaussee abgestellt. An allen Fahrzeugen hatten die Tatverdächtigen einen Außenspiegel abgetreten. Die betroffenen Fahrzeugbesitzer ...

13. April 2017 | weiterlesen
Funkstreifenwagen in Evershagen durch Flaschenwürfe beschädigt

Funkstreifenwagen in Evershagen durch Flaschenwürfe beschädigt

Was bewegt Menschen zu solchen Handlungen? Dies werden sich die Kollegen des Polizeirevieres Rostock-Lichtenhagen gefragt haben, als sie am 09.04.2017 gegen 00:35 Uhr zurück zu ihrem Funkstreifenwagen kamen, nachdem sie im Hochhaus der Henrik-Ibsen-Str. 1 für Ruhe und Ordnung gesorgt hatten. Unbekannte ...

9. April 2017 | weiterlesen
Jugendliche bewerfen Autos mit Steinen

Jugendliche bewerfen Autos mit Steinen

Am Sonntagabend gegen 17:30 Uhr bewarfen zwei jugendliche Rostocker im Sievershäger Weg auf Höhe der Rostocker Obst GmbH vorbeifahrende Autos mit Steinen und zerstörten dabei die Windschutzscheibe eines querenden VW Lupos. Ein weiteres Fahrzeug, ein Pkw Audi, wurde laut Zeugenaussagen ebenfalls beschädigt, ...

2. April 2017 | weiterlesen
Streit zwischen Fußgänger und Autofahrer eskaliert in Pfefferspray

Streit zwischen Fußgänger und Autofahrer eskaliert in Pfefferspray

Die Rostocker Kriminalpolizei ermittelt gegen einen 27 Jahre alten Rostocker, der nach einer verbalen Auseinandersetzung einer 36 Jahre alten Rostockerin Pfefferspray ins Gesicht sprühte. Zugetragen hat sich das Ganze am Montagmorgen. Die Geschädigte wollte gerade mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn die ...

28. März 2017 | weiterlesen
Mann zerkratzt Lack von Falschparkern

Mann zerkratzt Lack von Falschparkern

Weil ihn offensichtlich Falschparker gestört hatten, zerkratzte ein Mann am Sonnabend den Lack von mehreren Fahrzeugen in Rostock-Reutershagen. Der 52-jährige Tatverdächtige konnte gegen 23:00 Uhr von Polizeibeamten noch vor Ort in der Walter-Stoecker-Straße festgestellt und befragt werden. Sein ...

20. März 2017 | weiterlesen
Tatverdächtige nach Sachbeschädigung in Groß Klein gestellt

Tatverdächtige nach Sachbeschädigung in Groß Klein gestellt

Aufgrund eines Zeugenhinweises zu einer Sachbeschädigung an einer Bushaltestelle im Rostocker Stadtteil Groß Klein konnten zwei Tatverdächtige wenig später im Fußgängertunnel nach Lütten Klein gestellt werden. Der Vorfall ereignete sich gegen 23:00 Uhr im Gerüstbauerring. Die beiden 16-Jährigen ...

9. Februar 2017 | weiterlesen
Betrunkener zerstört Auslage von Bäckerfiliale am Hauptbahnhof

Betrunkener zerstört Auslage von Bäckerfiliale am Hauptbahnhof

Ein stark alkoholisierter Mann verlangte am gestrigen Abend gegen 19:30 Uhr von den Verkäuferinnen einer Bäckerfiliale am Hauptbahnhof Rostock die kostenlose Herausgabe von Brot und Brötchen. Da die Verkäuferinnen den Forderungen des Mannes nicht nach kamen, wurde er immer aufgebrachter und schlug ...

2. Dezember 2016 | weiterlesen
Randalierer beschädigt Fahrzeuge im Hansaviertel

Randalierer beschädigt Fahrzeuge im Hansaviertel

Durch einen bislang noch unbekannten Tatverdächtigen wurden am Donnerstagmorgen im Rostocker Hansaviertel 11 Fahrzeuge beschädigt. Das Kriminalkommissariat Rostock hat die Ermittlungen übernommen. Eine Hinweisgeberin informierte die Polizei um 04:48 Uhr darüber, dass eine dunkel gekleidete männliche ...

3. November 2016 | weiterlesen
Hakenkreuz auf Schaufenster in Schutow geschmiert

Hakenkreuz auf Schaufenster in Schutow geschmiert

Unbekannte Täter sprayten in der Nacht zum Samstag im Rostocker Libellenweg auf die Schaufensterscheiben eines Autohandels neben diversen Zeichen und Buchstaben auch ein Hakenkreuz in der Größe von 50cm x 50cm sowie den Schriftzug „Sieg Heil“. Hierdurch entstand ein Sachschaden von mehr als 100 ...

16. Oktober 2016 | weiterlesen
Sicherungszaun an S-Bahn-Strecke zerstört

Sicherungszaun an S-Bahn-Strecke zerstört

Ein zur Verhinderung von illegalen Gleisüberschreitungen errichteter Stahlmattenzaun wurde durch unbekannte Täter auf Höhe eines Schnellrestaurants an der S-Bahnstrecke zwischen den Haltepunkten Evershagen und Lütten-Klein vermutlich mittels eines Bolzenschneiders zerstört. Dies konnten die Beamten ...

12. Oktober 2016 | weiterlesen
Scheiben an Straßenbahn eingeschlagen

Scheiben an Straßenbahn eingeschlagen

Nachdem am Dienstagabend sieben Scheiben durch einen bislang noch unbekannten Tatverdächtigen an einer Straßenbahn der RSAG eingeschlagen wurden, hat das Kriminalkommissariat Rostock die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 23:30 Uhr hörte der Fahrer der Linie 1 im Bereich der Haltestelle Turkuer Straße ...

28. September 2016 | weiterlesen
Wahlplakate beschädigt, Tatverdächtige geschnappt

Wahlplakate beschädigt, Tatverdächtige geschnappt

Polizeibeamte stellten in der Rövershäger Chaussee mehrere beschädigte und auf dem Boden liegende Wahlplakate diverser Parteien fest. Wenig später konnten sie vier verdächtige Personen an einem weiteren Wahlplakat ausmachen. Als sich die Beamten den Verdächtigen näherten, ergriffen die Tatverdächtigen ...

31. August 2016 | weiterlesen
Motorradfahrer rastet nach Überholmanöver aus

Motorradfahrer rastet nach Überholmanöver aus

Heute kam es in Dierkow zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Motorrad- und einem Pkw-Fahrer. Dabei hat der Biker einen Scheibenwischer verbogen und die Frontscheibe des Autos durch einen kräftigen Faustschlag zum Bersten gebracht. Der Vorfall ereignete sich kurz nach 07:00 Uhr in der Rövershäger ...

23. August 2016 | weiterlesen
Fahrzeuge beschädigt und Mülltonnen in Brand gesetzt

Fahrzeuge beschädigt und Mülltonnen in Brand gesetzt

Eine Spur der Verwüstung hinterließen Unbekannte heute früh in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Mehrere Fahrzeuge wurden beschädigt und Mülltonnen in Brand gesetzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Kurz vor 05:00 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Neubramowstraße gerufen. ...

17. August 2016 | weiterlesen
Wahlplakate beschädigt - Täter gestellt

Wahlplakate beschädigt - Täter gestellt

In der Zeit vom 12.08.2016 bis zum 14.08.2016 wurden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Rostock mehrere Sachverhalte bekannt, bei denen insgesamt ca. 150 Wahlplakate, Aufsteller oder auch ein PKW mit Wahlwerbung beschädigt wurden. Drei Tatverdächtige konnten gestellt werden. Allein bei ...

15. August 2016 | weiterlesen
Polizei stellt Tatverdächtige nach Beschädigung von Wahlplakaten

Polizei stellt Tatverdächtige nach Beschädigung von Wahlplakaten

In den vergangenen Tagen ist es im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock vermehrt zu Sachbeschädigungen an Wahlplakaten und Aufstellern gekommen. Insgesamt gingen bisher um die 50 Anzeigen ein, mehr als 300 Plakate oder Aufsteller wurden entweder beschmiert, beschädigt oder entwendet. Alle Parteien ...

4. August 2016 | weiterlesen
Mehrere Fahrzeuge in der Innenstadt beschädigt

Mehrere Fahrzeuge in der Innenstadt beschädigt

Am Morgen des 13.07.2016 gegen 01:45 Uhr wurden durch eine unbekannte männliche Person in der Rostocker Steintor Vorstadt im Umfeld der Paulstraße insgesamt 29 PKW-Kennzeichentafeln abgerissen. Durch die umgehend eingesetzten Polizeibeamten konnten bislang 26 Kennzeichen wieder aufgefunden wurden. ...

13. Juli 2016 | weiterlesen
Polizei schnappt Graffiti-Sprayer in der Südstadt

Polizei schnappt Graffiti-Sprayer in der Südstadt

Nicht nur ein Strich, sondern gleich mehrere Buchstaben in der Größe von 1 x 1 Meter wurden heute früh auf eine Lärmschutzwand in der Rostocker Südstadt gesprayt. Die mutmaßlichen Täter, vier Männer aus Rostock und dem Landkreis, hat die Polizei kurz danach stellen können. Gegen die Tatverdächtigen ...

30. Juni 2016 | weiterlesen
Reifen an 19 Fahrzeugen zerstochen

Reifen an 19 Fahrzeugen zerstochen

Am 07.05.2016 wurde bekannt, dass in der Ziolkowskistr. in Rostock unbekannte Täter an sieben Kfz je einen Reifen zerstachen. Durch die eingesetzten Beamten konnte durch Befragung der Geschädigten als Tatzeit die Nacht vom 05.05. zum 06.05.2016 ermittelt werden. Bereits am 06.05.2016 nahmen Beamte ...

7. Mai 2016 | weiterlesen
Sachbeschädigung in Flüchtlingsunterkunft Lichtenhagen

Sachbeschädigung in Flüchtlingsunterkunft Lichtenhagen

Nach einer Sachbeschädigung in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Möllner Straße ermittelt nun die Kriminalpolizei. Dort untergebrachte Flüchtlinge hatten in der vergangenen Nacht in mehreren noch nicht renovierten und unbewohnten Räumen Mobiliar beschädigt. Des Weiteren wurden ...

17. Februar 2016 | weiterlesen