Brandstiftung: Feuer zerstört Firmenauto

Unbekannte Täter setzten vergangene Nacht im Rostocker Hawermannweg einen PKW Citroen C2 in Brand

26. Juli 2014
Pkw_Brandstiftung_Hawermannweg
Pkw_Brandstiftung_Hawermannweg

Unbekannte Täter setzten gegen Mitternacht im Rostocker Hawermannweg einen PKW Citroen C2 (Baujahr 2009) in Brand.

Am Firmenfahrzeug entstand durch das Feuer Totalschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Die Rostocker Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (362)Brandstiftung (207)Feuer (383)Feuerwehr (430)Polizei (3552)Reutershagen (128)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.