Pkw-Diebstahl in Warnemünde

Ein Audi A4 wurde vergangene Nacht in Rostock-Warnemünde entwendet, der Diebstahl eines VW T5 misslang den unbekannten Tätern

30. Mai 2015
Pkw-Diebstahl in Warnemünde
Pkw-Diebstahl in Warnemünde

Ein schwarzer PKW Audi A 4 aus dem Kreis Kamenz (Sachsen) wurde in der Nacht vom 29.05 zum 30.05.2015 vom Parkplatz der Alten Bahnhofstraße in Rostock-Warnemünde entwendet.

In der gleichen Nacht wurde in unmittelbarer Nähe, ebenfalls in der Alten Bahnhofstraße, ein VW T 5 aus dem Kreis Heidelberg aufgebrochen. Der oder die Täter versuchten das Fahrzeug kurzzuschließen, was nicht gelang. Das Fahrzeug wurde beschädigt und im Innenraum mit Kleintierstreu verunreinigt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (378)Polizei (3829)Warnemünde (1027)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.