30 Euro von Jugendlichem geraubt

Ein polizeibekannter 38-Jähriger raubte einem 15-jährigen Jugendlichen am Sonntagabend in Evershagen 30 Euro – der Täter wurde festgenommen und wird am Montag dem Haftrichter vorgeführt

2. Juni 2014
30 Euro von Jugendlichem geraubt
30 Euro von Jugendlichem geraubt

Am 01.06.2014 gegen 18:00 Uhr forderte ein 38-jähriger Rostocker in Evershagen von dem 15-Jährigen die Herausgabe von Bargeld.

Als er der Aufforderung nicht nachkam, schlug und trat der Mann auf den Jugendlichen ein. Aus Angst vor weiteren Schlägen übergab er sein Bargeld.

Der Junge benötigte keine medizinische Hilfe.

Der polizeibekannte 38-Jährige wurde festgenommen und wird am Montag dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Evershagen (194)Polizei (3825)Raub (365)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.