Sport in Rostock – Wettkämpfe, Berichte und Ergebnisse

Hansa Rostock erhält Lizenz für die Spielzeit 2015/2016

Hansa Rostock erhält Lizenz für die Spielzeit 2015/2016

Der F.C. Hansa Rostock hat die Bedingungen im Lizenzierungsverfahren des Deutschen Fußball-Bunds erfüllt. Ein entsprechender Bescheid des DFB, dass der Verein den Nachweis über die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit erbracht hat, ist heute (3. Juni 2015) bei den Hanseaten eingegangen. Damit erhält ...

3. Juni 2015 | Weiterlesen
Karsten Baumann bleibt Trainer bei Hansa Rostock

Karsten Baumann bleibt Trainer bei Hansa Rostock

Der Steuermann bleibt an Bord der Kogge. Der F.C. Hansa Rostock und Karsten Baumann haben sich auf eine Zusammenarbeit für weitere zwei Jahre verständigt. Der sportliche Leiter Uwe Klein erklärt: „Nach der Winterpause der vergangenen Saison haben wir den Grundstein dafür gelegt, dass wir die großen ...

29. Mai 2015 | Weiterlesen
Abschied von der Kogge: Zehn Hansa-Profis gehen von Bord

Abschied von der Kogge: Zehn Hansa-Profis gehen von Bord

Nach dem erreichten Klassenerhalt am letzten Spieltag der Drittligasaison 2014/2015 trafen sich Sportdirektor Uwe Klein und Cheftrainer Karsten Baumann am heutigen Sonntag (24. Mai 2015) ein letztes Mal vor der Sommerpause mit dem Profi-Team des F.C. Hansa im Kabinentrakt des Ostseestadions. Unter anderem ...

24. Mai 2015 | Weiterlesen
Hansa Rostock zittert sich mit Niederlage in Dresden zum Klassenerhalt

Hansa Rostock zittert sich mit Niederlage in Dresden zum Klassenerhalt

Hansa Rostock mischt weiter im Profifußball mit. Im Abstiegskrimi mussten sich die Rostocker am letzten Spieltag in Dresden nach einer frühen Führung zwar mit 1:2 (1:1) geschlagen geben, bleiben jedoch in der 3. Liga. Schützenhilfe bekam die Baumann-Truppe von Rot-Weiß Erfurt, die den direkten Hansa-Konkurrenten ...

23. Mai 2015 | Weiterlesen
Hansa Rostock - Dynamo Dresden - freier Ticketverkauf

Hansa Rostock - Dynamo Dresden - freier Ticketverkauf

Nach finalen Sicherheitsgesprächen zwischen Vertretern der SG Dynamo Dresden, den örtlichen Sicherheitspartnern und des F.C. Hansa Rostock, sind dem F.C. Hansa 1.700 Tickets (statt bisher 1.600 Voucher-Gutscheinen) für das Auswärtsspiel der Hanseaten am letzten Drittligaspieltag der laufenden Saison ...

18. Mai 2015 | Weiterlesen
Hansa Rostock: DKB-Arena wird wieder zum Ostseestadion

Hansa Rostock: DKB-Arena wird wieder zum Ostseestadion

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) wird ihre Namenspartnerschaft mit der Ostseestadion GmbH & Co. KG vorzeitig beenden. Darauf verständigten sich die Vertragspartner in dieser Woche. Die Bank mit Sitz in Berlin gibt die Namensrechte an dem 29.000 Zuschauer fassenden Stadion damit zwei Jahre früher ...

13. Mai 2015 | Weiterlesen
Hansa Rostock: Ausgliederung der Profifußballabteilung beschlossen

Hansa Rostock: Ausgliederung der Profifußballabteilung beschlossen

Die rund 1.800 Teilnehmer der außerordentlichen Mitgliederversammlung des F.C. Hansa Rostock e.V. haben heute mit großer Mehrheit für die geplante Ausgliederung der Profifußballabteilung zum Jahresende gestimmt. Zustimmung gab es auch für die Strategie 2020, in der die langfristigen Entwicklungsziele ...

10. Mai 2015 | Weiterlesen
Frisches Geld für den FC Hansa Rostock

Frisches Geld für den FC Hansa Rostock

Trotz Schuldenschnitt im letzten Jahr, der FC Hansa Rostock steht nach wie vor auf wackligen Füßen. Um sowohl finanziell, als auch sportlich wieder erfolgreicher zu werden, hat die Vereinsführung ein Konzept namens „Strategie 2020“ entwickelt und möchte sich dazu die Zustimmung der Mitglieder ...

28. April 2015 | Weiterlesen
Aufstiegssaison endet für die Rostock Seawolves im Halbfinale

Aufstiegssaison endet für die Rostock Seawolves im Halbfinale

Die Premierensaison der Rostock Seawolves in der 2. Basketball-Bundesliga ProB endet im Halbfinale. Nach großem Kampf verlor der Aufsteiger von der Ostsee auch im zweiten Halbfinalspiel der „Best-of-Three“-Serie bei der Baskets Akademie Weser-Ems / Oldenburger TB vor 500 Zuschauern mit 89:70 (53:33). ...

19. April 2015 | Weiterlesen
Kein Olympisches Segeln 2024 in Warnemünde

Kein Olympisches Segeln 2024 in Warnemünde

Warnemünde wird 2024 nicht die Olympischen Segelwettbewerbe austragen. Heute gab die Evaluierungskommission ihre Entscheidung bekannt, nachdem sie in der letzten Woche alle vier Kandidaten besucht hatte. Nach Aussagen des Vorsitzenden der Kommission Bernhard Schwank musste sich Warnemünde ganz knapp ...

13. April 2015 | Weiterlesen