Räuberischer Diebstahl in Tankstelle aufgeklärt

Nach dem räuberischen Diebstahl in einer Tankstelle in Rostock-Dierkow konnte die Polizei den Tatverdächtigen ermitteln – der 31-Jährige hat die Tat bereits eingeräumt

24. März 2017
Räuberischer Diebstahl in Tankstelle aufgeklärt
Räuberischer Diebstahl in Tankstelle aufgeklärt

Gerade einmal sechs Tage nach dem räuberischen Diebstahl in einer Tankstelle im Stadtteil Dierkow konnte nun der Tatverdächtige ermittelt werden.

Den schnellen Ermittlungserfolg verdanken die Kriminalisten unter anderem der Videoaufzeichnung der Tankstelle und einem Hinweis, der nach der Öffentlichkeitsfahndung bei der Polizei eingegangen ist.

Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 31-jährigen Rostocker, der in der Vergangenheit bereits polizeilich in Erscheinung getreten ist.

Die Tat hat der 31-Jährige in seiner Vernehmung eingeräumt und als Motiv gab er an, aus einer finanziellen Notlage heraus gehandelt zu haben.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (358)Dierkow (187)Polizei (3574)Raub (352)Tankstelle (28)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.