Männer nach Überfall auf Mädchen in Haft

Nachdem zwei Mädchen am Freitag in Rostock-Dierkow auf offener Straße überfallen und ihre Taschen durchsucht worden sind, sitzen die beiden mutmaßlichen Täter in Haft

11. Februar 2019
Männer nach Überfall auf Mädchen in Haft
Männer nach Überfall auf Mädchen in Haft

Nach einem versuchten Raub am vergangenen Freitag im Stadtteil Dierkow befinden sich die beiden mutmaßlichen Täter bereits in Haft. Die Männer im Alter von 19 und 20 Jahren hatten zwei junge Mädchen auf offener Straße überfallen und deren Taschen durchsucht.

Der Vorfall ereignete sich am 08.02.2019 gegen 22.30 Uhr in der Heinrich-Tessenow-Straße. Auf dem Weg zur Haltestelle wurden die beiden Mädchen (14, 16) von hinten angegriffen, zu Boden gerissen und getreten. Nach heftiger Gegenwehr konnten sich die Mädchen in Sicherheit bringen.

Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurden die beiden flüchtigen Täter durch Polizeikräfte gestellt und vorläufig festgenommen. Die Männer sind bereits polizeibekannt. Nach richterlicher Vernehmung wurde für die beiden Tatverdächtigen noch am Samstag Haftbefehl erlassen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Dierkow (182)Polizei (3428)Raub (347)Überfall (113)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.