Überfall auf Rostocker Spielothek

Mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutete ein unbekannter Täter heute Morgen beim Überfall auf eine Spielothek in der Rostocker Innenstadt

11. Mai 2012
Ueberfall_Spielothek_Rostock
Ueberfall_Spielothek_Rostock

Am heutigen Morgen gegen 03:20 Uhr betrat ein unbekannter, vermummter Täter eine Spielothek in der Rostocker Innenstadt. Er bedrohte den 24-jährigen Angestellten mit einem Messer, hielt ihm eine Bauchtasche hin und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der Angestellte packte mehrere Hundert Euro Bargeld in die Tasche. Der Unbekannte flüchtete aus der Spielothek in Richtung Doberaner Platz. Es wurde niemand verletzt.

Der Täter war ca. 20 Jahre alt und 170 – 175 cm groß. Er war bekleidet mit einer dunklen Jacke, einer schwarzen Hose und hatte eine graue Bauchtasche bei sich. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben bisher ohne Erfolg.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Innenstadt (140)Polizei (3232)Überfall (101)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.