Überfall auf Spielothek in Doberaner Straße

Bei einem Überfall auf eine Spielothek in der Doberaner Straße erbeutete der unbekannte Täter vergangene Nacht mehrere Tausend Euro

27. März 2015
Überfall auf Spielothek in Doberaner Straße
Überfall auf Spielothek in Doberaner Straße

Ein dreister Räuber überfiel am Freitag gegen 02:30 Uhr in Rostock eine Spielothek in der Doberaner Straße.

Nachdem er in den Räumen die Beleuchtung ausschaltete, bedrohte er eine 35-jährige Angestellte und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Die Mitarbeiterin übergab aus Angst das Geld und der tatverdächtige Mann floh mit einer Beute von mehreren tausend Euro.

Die sofort eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptreviers Rostock Reutershagen konnten trotz intensiver Suche den flüchtigen Täter nicht mehr ergreifen.

Die Rostocker Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung aufgenommen. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes konnten am Tatort Spuren sichern, deren Auswertung andauert.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Kröpeliner-Tor-Vorstadt (238)Polizei (3781)Überfall (117)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.