Schwerer Verkehrsunfall in Lütten Klein

Auf der Kreuzung Warnowallee/St.-Petersburger-Straße in Rostock-Lütten Klein stießen am Freitagabend zwei Pkw zusammen – fünf Insassen kamen verletzt in Krankenhäuser

23. Januar 2021
Schwerer Verkehrsunfall in Lütten Klein
Schwerer Verkehrsunfall in Lütten Klein

In den Abendstunden des 22.01.2021, gegen 22:35 Uhr, kam eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Lichtenhagen zufällig auf einen Verkehrsunfall hinzu, der sich unmittelbar zuvor auf der Kreuzung Warnowallee, St.-Petersburger-Straße ereignete. Zwei Pkw, ein Toyota und ein Skoda, waren gegeneinandergeprallt, die fünf Insassen beider Fahrzeuge kamen verletzt in die umliegenden Krankenhäuser.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 66 Jahre alte Fahrer des Toyota die St.-Petersburger Straße aus Richtung Evershagen. Die 27-jährige Fahrerin des mit insgesamt vier Personen im Alter von 30, 35 und 38 Jahren besetzten Skoda kam aus Richtung des Warnowtunnels. Auf der Kreuzung stießen dann beide Fahrzeuge so heftig gegeneinander, dass sie anschließend nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Einschätzungen auf etwa 20.000 Euro. Alle Fahrzeuginsassen wurden bei dem Aufprall verletzt. Für deren Versorgung waren drei Rettungs- sowie ein Notarztwagen am Einsatzort. Die ebenfalls eingesetzte Feuerwehr kümmerte sich um die Beseitigung der Unfallspuren auf der Fahrbahn. Kurzzeitig musste auch die St.-Petersburger-Straße zwischen der Rigaer Straße und der Warnowallee halbseitig gesperrt werden. Drei Fahrzeuge der Polizei waren über mehrere Stunden mit der Unfallaufnahme beschäftigt.

Eine eindeutige Klärung des Unfallhergangs und der -ursache war zunächst nicht möglich. Aus diesem Grunde wurde ein Sachverständiger der Dekra hinzugezogen.

Die Kriminalpolizei wird in den nächsten Tagen die weiteren Ermittlungen übernehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Lütten Klein (303)Polizei (3848)Unfall (649)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.