Versuchter Raub auf TEDI-Filiale in Toitenwinkel - Polizei bittet um Mithilfe

Ein Mann bedrohte am Freitagabend eine Angestellte des Tedi-Marktes in der Salvador-Allende-Straße in Rostock-Toitenwinkel mit einem Messer und versucht den Kasseninhalt zu entwenden

28. Dezember 2018
Versuchter Raub auf TEDI-Filiale in Toitenwinkel - Polizei bittet um Mithilfe
Versuchter Raub auf TEDI-Filiale in Toitenwinkel - Polizei bittet um Mithilfe

Am 28.12.2018 gegen 18:30 Uhr hat ein unbekannter Mann in der Filiale des TEDI-Marktes in der Salvador-Allende-Straße im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel eine Angestellte mit einem Messer bedroht und versucht den Inhalt der Kasse zu entwenden.

Als ein weiterer Kunde die Filiale betrat, flüchtete der Täter ohne Geld in unbekannte Richtung. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachtes des versuchten schweren Raubes.

Der tatverdächtige Mann kann wie folgt beschrieben werden:

  • ca. Mitte 30, männlich
  • auffallend groß, schlank
  • kurze mittelblonde Haare
  • dunkel gekleidet
  • schwarzes Basecap mit weißem Starwars-Aufdruck
  • Nasenpiercing

Zeugen, die Hinweise zum Täter oder zum Tathergang machen können, werden gebeten, sich telefonisch beim Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Rostock unter 0381 / 4916 1224, bei der Internetwache www.polizei.mvnet.de oder jeder weiteren Polizeidienststelle zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3391)Raub (347)Toitenwinkel (157)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.