Mehrere Wohnmobile aufgebrochen

Fünf Wohnmobile wurden auf dem Gelände eines Caravan-Centers aufgebrochen – bei allen wurden verschiedene Teile aus dem Motorraum ausgebaut

1. November 2013
Mehrere Wohnmobile aufgebrochen
Mehrere Wohnmobile aufgebrochen

Unbekannte brachen bereits in der Nacht zum 30.10.2013 insgesamt fünf Wohnmobile auf, die auf dem Gelände eines Caravan-Centers standen.

Die Diebe schlugen Seitenscheiben ein und öffneten dann die Fahrzeuge. Bei allen fünf Wohnmobilen wurden aus dem Motorraum verschiedene Teile ausgebaut. Ein sechstes Fahrzeug wurde beschädigt.

Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 25.000 Euro.

Das Kriminalkommissariat Rostock hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (379)Polizei (3849)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.