Wohnungsbrand in Groß Klein

Am frühen Mittwochmorgen kam es im Blockmacherring in Rostock-Groß Klein zu einem Wohnungsbrand – Personen wurden nicht verletzt

27. April 2016
Wohnungsbrand in Groß Klein
Wohnungsbrand in Groß Klein

Am Mittwochmorgen gegen 04:00 Uhr ereignete sich im Blockmacherring in Rostock Groß Klein ein Wohnungsbrand in der 1. Etage.

Der Brand brach im Bereich des Wohnzimmers aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden keine Personen in der Wohnung angetroffen.

Nach Beendigung der Löscharbeiten in der Wohnung wurde das teilweise verrauchte Treppenhaus des mehrgeschossigen Hauses belüftet. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt, die übrigen Bewohner des Hauses mussten ihre Wohnungen nicht verlassen.

Die Ursache des Feuers und die Höhe des Sachschadens sind bislang unbekannt. Die betreffende Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (349)Feuer (369)Feuerwehr (416)Groß Klein (163)Polizei (3426)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.