Was Rostock bewegt - Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt | Rostock-Heute - Seite 5

Was Rostock bewegt – Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt

Weihnachtsbaum am Kröpeliner Tor aufgestellt

Weihnachtsbaum am Kröpeliner Tor aufgestellt

Anfahren, hochziehen, einfädeln, anpassen, festkeilen und sichern – fertig. Der größte Weihnachtsbaum des Rostocker Weihnachtsmarktes 2018 steht. Schwere Krantechnik kam dafür heute Vormittag zum Einsatz. Die Straße war halb gesperrt worden. Polizei hatte zuvor den Transport in die Rostocker Innenstadt ...

15. November 2018 | Weiterlesen
Geisterumzug zum Doppeljubiläum: Stadt übergibt Staffelstab an Uni

Geisterumzug zum Doppeljubiläum: Stadt übergibt Staffelstab an Uni

Die Geburtstagskinder wechseln die Krone. Ließ sich die Stadt in diesem Jahr ausführlich anlässlich ihrer ersten urkundlichen Erwähnung vor 800 Jahren feiern, steht nun die Universität Rostock im Mittelpunkt der Geburtstagsparty zum Doppeljubiläum. Sie rundet im nächsten Jahr auf die 600. Die ...

13. November 2018 | Weiterlesen
Rostock setzt Spielmann-Opa ein Denkmal

Rostock setzt Spielmann-Opa ein Denkmal

Eine lebensgroße Skulptur soll künftig am Universitätsplatz an den als „Spielmannopa“ bekannten Rostocker Straßenmusiker Michael Tryanowski erinnern. Mit der Seemannsmütze auf dem Kopf und dem Akkordeon in der Hand spielte er Tag für Tag in der Kröpeliner Straße oder am Alten Strom in Warnemünde ...

7. November 2018 | Weiterlesen
Drillingskiellegung der Seenotretter bei Tamsen Maritim

Drillingskiellegung der Seenotretter bei Tamsen Maritim

Drei neue Seenotrettungsboote hat die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) heute (29. Oktober 2018) bei der Werft Tamsen Maritim in Rostock auf Kiel gelegt. Die gut zehn Meter langen Spezialschiffe gehören zur  größten Bootsklasse der Seenotretter. Sie zeichnen sich besonders ...

29. Oktober 2018 | Weiterlesen
Indienstnahme des Löschbootes „Albert Wegener“

Indienstnahme des Löschbootes „Albert Wegener“

Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski hat heute im Beisein von Bürgerschaftspräsident Dr. Wolfgang Nitzsche sowie des Amtsleiters des Brandschutz- und Rettungsamtes Johann Edelmann das Löschboot „Albert Wegener“ seiner neuen Bestimmung übergeben. Das neue Feuerlöschboot ist ein ehemaliger ...

25. Oktober 2018 | Weiterlesen
Erste Informationsstele in den Wallanlagen enthüllt

Erste Informationsstele in den Wallanlagen enthüllt

Einheimischen Spaziergängern, aber auch Gästen der Stadt wird ab sofort vor Ort Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte der Heubastion vermittelt. Dieser Teilbereich der historischen Rostocker Befestigungsanlagen wurde in den letzten zwei Jahren im Rahmen der Städtebauförderung erneuert und ...

24. Oktober 2018 | Weiterlesen
Architekten zeigen Ideen für Wohnhäuser am Rosengarten

Architekten zeigen Ideen für Wohnhäuser am Rosengarten

Wie es auf der jetzigen Brachfläche am Rosengarten bald aussehen könnte, zeigt noch bis zum 30. Oktober die Ausstellung „Genossenschaftliches Wohnen Am Rosengarten“ in der Rathaushalle. Bereits im nächsten Jahr soll hier zwischen dem Gartendenkmal, der August-Bebel-Straße und der Steintorkreuzung ...

23. Oktober 2018 | Weiterlesen
Bauarbeiten an der Kreuzung Am Strande/Am Kanonsberg

Bauarbeiten an der Kreuzung Am Strande/Am Kanonsberg

Im Auftrag des Amtes für Verkehrsanlagen wird die Mittelinsel in der Straße Am Kanonsberg verkürzt, um ein gefahrloses zweispuriges Einbiegen aus der Straße Am Strande (L22) zu gewährleisten und somit die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Im Zuge der Baumaßnahme wird auch die Asphaltdeckschicht im ...

22. Oktober 2018 | Weiterlesen
Warnemünder Teepott ist ausgezeichnet

Warnemünder Teepott ist ausgezeichnet

Kaum eine Postkarte aus Warnemünde kommt ohne ihn aus: den Teepott in Warnemünde. Er gehört zu den weltweit bekanntesten Wahrzeichen Rostocks. Nicht mal die Marienkirche, das Rathaus oder die Lange Straße kommen da mit, obwohl sie eine viel längere Geschichte haben, meint Oberbürgermeister Roland ...

19. Oktober 2018 | Weiterlesen
Parken in Rostock und Warnemünde wird teurer

Parken in Rostock und Warnemünde wird teurer

Das Parken in Rostock wird teurer. Erstmals nach zwölf Jahren hat die Bürgerschaft eine neue Parkgebührenordnung und damit höhere Gebühren für öffentliche Parkflächen beschlossen. Nicht nur die ÖPNV-Tickets haben sich in der Zeit deutlich (ca. 40 %) erhöht, auch die Bewirtschaftung der kommunalen ...

18. Oktober 2018 | Weiterlesen