Was Rostock bewegt - Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt | Rostock-Heute - Seite 3

Was Rostock bewegt – Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt

Corona: Allgemeinverfügung zu Veranstaltungen in Rostock

Corona: Allgemeinverfügung zu Veranstaltungen in Rostock

Der Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock als zuständige Gesundheitsbehörde hat heute eine Allgemeinverfügung erlassen, die dem Umgang mit Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen regelt. Darin heißt es: „Es ist mit sofortiger Wirkung untersagt, im gesamten Gebiet der ...

11. März 2020 | Weiterlesen
Corona: Rostock sagt Veranstaltungen ab

Corona: Rostock sagt Veranstaltungen ab

Link zur Allgemeinverfügung zu Veranstaltungen in Rostock Bei zwei Rostockern erfolgte gestern der positive Nachweis von SARS-CoV-2. Bei den 51 und 44 Jahre alten Männern handelt es sich laut Gesundheitsministerium Mecklenburg-Vorpommern und Landesamt für Gesundheit und Soziales um Reiserückkehrer ...

11. März 2020 | Weiterlesen
Solarpapierkörbe für Warnemünde

Solarpapierkörbe für Warnemünde

Etwas mehr als 2.000 Papierkörbe bewirtschaftet die Stadtentsorgung in Rostock. 95 Prozent davon sind hinsichtlich Volumen und Entsorgung unproblematisch. Anders sieht es dort aus, wo viel Besuchsverkehr herrscht, erläutert Ullrich Böttner, der in der Abteilung Abfallwirtschaft des Amts für Umweltschutz ...

11. März 2020 | Weiterlesen
Erste bestätigte Corona-Infektion in Rostock

Erste bestätigte Corona-Infektion in Rostock

Aktualisierung, 10.03.2020 20:50 Uhr: Inzwischen wurde eine zweite Corona-Infektion in Rostock bestätigt. Es handelt sich um einen 44-jährigen Mann. Auch er ist ein Reiserückkehrer aus Österreich. Das Gesundheitsamt wird die Kontaktpersonen ermitteln und entsprechend informieren. Heute, am 10. März ...

10. März 2020 | Weiterlesen
Stützwände „Am Strom“ in Warnemünde werden instandgesetzt

Stützwände „Am Strom“ in Warnemünde werden instandgesetzt

Die Stützwände an der Straße „Am Strom“ in Warnemünde werden von Ende März bis Juni 2020 instandgesetzt, teilt das Amt für Verkehrsanlagen mit. Risse und Betonfehlstellen werden beseitigt, das Oberflächenschutzsystem erneuert sowie alle Geländer gereinigt und repariert. Dazu muss die Stützwand ...

9. März 2020 | Weiterlesen
Mehrjährige Bauarbeiten in Satower Straße starten im Juni

Mehrjährige Bauarbeiten in Satower Straße starten im Juni

Die unterirdischen Leitungen in der Satower Straße werden in den nächsten Jahren umfassend saniert und erweitert, wie die Stadt am Freitag bekanntgab. Zwischen dem Südring und dem Abwasserpumpwerk „Am Pingelsteich“ in Kritzmow wollen Nordwasser und die Stadtwerke Rostock neue Leitungen für Trinkwasser, ...

8. März 2020 | Weiterlesen
Intercity Rostock - Berlin - Dresden/Wien startet

Intercity Rostock - Berlin - Dresden/Wien startet

Nicht mit Schampus, sondern mit echtem Ostseewasser wurde heute Vormittag ein neuer Intercity in Rostock auf den Namen „Mecklenburgische Ostseeküste“ getauft. Verkehrsminister Christian Pegel, Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen und der Konzernbevollmächtigte der DB, Joachim Trettin, nahmen die ...

7. März 2020 | Weiterlesen
Rostock tritt Europäischer Route der Backsteingotik bei

Rostock tritt Europäischer Route der Backsteingotik bei

Mit Rostock ist eine zentrale backsteingotische Stadt, die im Mittelalter neben Lübeck und Wismar zu den bedeutendsten Hansestädten gehörte, dem dänisch-deutsch-polnischen Netzwerk „Europäische Route der Backsteingotik e. V.“ beigetreten. Mit der Mitgliedschaft beabsichtigt die Universitäts- ...

5. März 2020 | Weiterlesen
A20 wird zwischen Bad Doberan und Rostock-Südstadt erneuert

A20 wird zwischen Bad Doberan und Rostock-Südstadt erneuert

Die Bauarbeiten starten erst am 27. März 2020. Ab kommendem Montag, 9. März, wird die Sanierung der Autobahn 20 von der Anschlussstelle Bad Doberan bis zur Anschlussstelle Rostock Südstadt vorbereitet. Auf einer Länge von gut drei Kilometern wird die gesamte Fahrbahn in Richtung Stettin bis Ende ...

5. März 2020 | Weiterlesen
ÖPNV-Tarifverhandlungen ergebnislos beendet

ÖPNV-Tarifverhandlungen ergebnislos beendet

Für die Beschäftigten des öffentlichen Personennahverkehrs (TV-N Mecklenburg-Vorpommern) gibt es weiter keine Einigung im Tarifstreit. Auch die fünfte Verhandlungsrunde zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di Nord) und dem Kommunalen Arbeitgeberverband Mecklenburg-Vorpommern (KAV ...

4. März 2020 | Weiterlesen