Betrunkener fährt in Reutershagen fünf parkende PKW

Ein 22-jähriger Golf-Fahrer kollidierte in der Erich-Mühsam-Straße in Rostock-Reutershagen mit fünf geparkten PKW – ein Atemalkoholtest ergab über zwei Promille

27. Mai 2022
Betrunkener fährt in Rostock-Reutershagen fünf parkende PKW
Betrunkener fährt in Rostock-Reutershagen fünf parkende PKW

Am 26.05.2022 wurde die Polizei gegen 19:00 Uhr informiert, dass auf dem Reutershäger Markt in Rostock ein junger Mann in schwankendem Gang zu seinem PKW ging und losfuhr.

Die herannahenden Beamten konnten den betreffenden VW Golf fahrend feststellen. Der PKW sollte einer Kontrolle unterzogen werden, wobei das Fahrzeug stark beschleunigte und flüchtete.

Nach kurzer Fahrt kollidierte der VW Golf in der Erich-Mühsam-Straße mit fünf geparkten PKW. Eine weitere Flucht des 22-jährigen Kraftfahrers konnte durch die Beamten unterbunden werden.

Der anschließend durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Da sich der Fahrer schwer verletzte wurde dieser anschließend im Klinikum medizinisch behandelt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 25.000 EUR.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Alkohol (290)Polizei (3925)Reutershagen (145)Unfall (660)