Alkohol

Unfall unter Alkoholeinfluss auf der A19

Unfall unter Alkoholeinfluss auf der A19

Am 19.05.2019 gegen 12:00 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 19 Richtung Berlin, kurz hinter der Anschlussstelle Glasewitz. Der 36-jährige Fahrzeugführer aus dem Landkreis Ostprignitz kam mit seinem PKW Ford unter Einwirkung von Alkohol (1,63 Promille) nach links von der Fahrbahn ab und ...

19. Mai 2019 | weiterlesen
Betrunkene Auto- und Radfahrer von der Polizei gestoppt

Betrunkene Auto- und Radfahrer von der Polizei gestoppt

Den Auftakt bildete Samstagmorgen gegen 05:15 Uhr der 31-jährige Fahrer eines Audis in der Satower Straße. Bei der Verkehrskontrolle ergab der Wert der Atemalkoholkontrolle 1,60 Promille. Ebenfalls am Samstag gegen 18:15 Uhr wurde am Warnowufer/Ecke Neue Werderstraße ein weiterer Alkoholfahrer kontrolliert. ...

13. Mai 2019 | weiterlesen
Unfälle unter Alkoholeinfluss

Unfälle unter Alkoholeinfluss

Den Führerschein abgeben mussten gestern Nachmittag zwei Autofahrer, die alkoholisiert an Verkehrsunfällen beteiligt waren. Gegen die beiden Männer wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen 17 Uhr hat ein 69-jähriger Hyundaifahrer im Kreisverkehr in der Rigaer Straße (Lütten Klein) die Kontrolle ...

4. April 2019 | weiterlesen
Trunkenheitsfahrt auf B105 bei Rövershagen endet im Straßengraben

Trunkenheitsfahrt auf B105 bei Rövershagen endet im Straßengraben

Verkehrsteilnehmer meldeten über den Notruf der Polizei am 16.03.2019 gegen 05:00 Uhr einen dunklen und unbeleuchteten PKW auf der B 105 in der Ortslage Rövershagen. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort einen 57-Jährigen aus dem Landkreis Rostock fest. Dieser war mit seinem Fahrzeug in den mit ...

16. März 2019 | weiterlesen
Alkoholisierter Lkw-Fahrer gestoppt

Alkoholisierter Lkw-Fahrer gestoppt

In Schlangenlinien und auffällig langsam ist ein Lkw-Fahrer gestern Nachmittag von der Autobahn 19 kommend nach Rostock eingefahren. Die über Notruf alarmierten Beamten konnten den Lkw in der Toitenwinkler Allee stoppen. Bei dem 50-jährigen Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 1,28 Promille festgestellt. ...

8. März 2019 | weiterlesen
Betrunkene Autofahrerin in Groß Klein gestoppt

Betrunkene Autofahrerin in Groß Klein gestoppt

Offenbar völlig die Orientierung verloren hatte eine 51-Jährige, die in der letzten Nacht ihren Pkw auf einem Parkplatz abstellen wollte. Das gelang ihr letztendlich nur quer zu eigentlich vorgeschriebenen Parkrichtung auf einem Grünstreifen mittig des Platzes. Anwohner, die das ungewöhnliche Einparkmanöver ...

22. Februar 2019 | weiterlesen
Betrunkener Pkw-Fahrer in Brinckmansdorf gestoppt

Betrunkener Pkw-Fahrer in Brinckmansdorf gestoppt

Mit über zwei Promille wurde gestern Vormittag ein 64-jähriger Autofahrer in Brinckmansdorf gestoppt. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel des Rostockers wurden sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Gegen 09:30 Uhr war der 64-Jährige auf dem Parkplatz eines Discounters in ...

13. Februar 2019 | weiterlesen
Fast drei Promille: Verdacht der Trunkenheitsfahrt auf der A20

Fast drei Promille: Verdacht der Trunkenheitsfahrt auf der A20

Nach einem Bürgerhinweis kontrollierten die Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf auf der BAB 20, Parkplatz Warnowtal-Süd, einen 46-jährigen ukrainischen Fahrzeugführer, der zuvor durch seine Fahrweise aufgefallen war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch in ...

5. Februar 2019 | weiterlesen
Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Offensichtlich nicht mehr in der Lage ihr Fahrzeug sicher zu führen war eine Autofahrerin, die gestern Abend im Rostocker Stadtteil Lütten Klein unterwegs war. Die 50-jährige Rostockerin befuhr gegen 19:30 Uhr mit 2,35 Promille Atemalkohol die St.-Petersburger-Straße in Richtung Warnowallee. Kurz ...

18. Januar 2019 | weiterlesen
Betrunkene Fahrer bei Verkehrskontrollen gestoppt

Betrunkene Fahrer bei Verkehrskontrollen gestoppt

Verkehrskontrollen an den ersten beiden Wochenenden im neuen Jahr wurden mehr als 650 Fahrzeugführer im Stadtgebiet Rostock kontrolliert. Auffällig viele Fahrer waren dabei unter Einfluss von Alkohol und/ oder Drogen unterwegs. Allein am letzten Wochenende wurden neun Fahrer gestoppt. So ist am Samstag ...

14. Januar 2019 | weiterlesen
Betrunkene mit fünf Promille am Hauptbahnhof

Betrunkene mit fünf Promille am Hauptbahnhof

Eine 34-Jährige meldete sich gestern Nachmittag, den 18.11.2018 am Servicepoint der DB-AG am Hauptbahnhof Rostock und bat um polizeiliche Hilfe. Kurze Zeit später trafen die Beamten der Bundespolizei, welche sich zu diesem Zeitpunkt im Streifendienst am Bahnhof befanden, die Frau sitzend in der Vorhalle ...

19. November 2018 | weiterlesen
Mit 1,7 Promille gegen Lichtmast

Mit 1,7 Promille gegen Lichtmast

In der Nacht vom 12.11.2018 gegen 01:00 Uhr wurde durch eine Streifenwagenbesatzung der Bundespolizei in der Tessiner Straße ein Opel Astra festgestellt. Dieser stand dort auf der zweispurigen Fahrbahn sehr auffällig in Richtung stadtauswärts. Als die Beamten mit dem Fahrer Kontakt aufnehmen wollten, ...

12. November 2018 | weiterlesen
Betrunkene Seniorin schlägt nach Sturz um sich

Betrunkene Seniorin schlägt nach Sturz um sich

Am Dienstabend gegen 20:00 Uhr kam es in der Rostocker Straße „An der Jägerbäk“ zum Einsatz von Rettungskräften und der Polizei. Eine Rostockerin hatte beim Schieben ihres Fahrrades das Gleichgewicht verloren und war gestürzt. Allerdings lehnte die durch den Sturz unverletzte 74-Jährige jede ...

31. Oktober 2018 | weiterlesen
Frau beißt Partner Teil seiner Zungenspitze ab

Frau beißt Partner Teil seiner Zungenspitze ab

Am Montagabend kam es gegen 21:30 Uhr im Rostocker Stadtteil Evershagen zu einem Einsatz von Polizei und Rettungskräften. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand kam es zwischen einem alkoholisierten Pärchen zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei will sich die 44-jährige Frau gegen ihren 40-jährigen ...

30. Oktober 2018 | weiterlesen
Betrunkene Fahrer von Polizei gestoppt

Betrunkene Fahrer von Polizei gestoppt

Nach einem Abend beim Rostocker Oktoberfest gerieten gleich mehrere Fahrzeugführer in der Nacht zum Sonntag zwischen 23:00 Uhr und 01:00 Uhr in Polizeikontrollen. Drei Fahrer wurden in der Hamburger Straße und Am Strande von den Beamten gestoppt und kontrolliert. Die durchgeführten Atemalkoholkontrollen ...

15. Oktober 2018 | weiterlesen
Betrunkener Radfahrer fährt gegen Wohnmobil

Betrunkener Radfahrer fährt gegen Wohnmobil

Mit über einem Promille Atemalkohol fuhr ein Radfahrer auf ein am Straßenrand abgestelltes Wohnmobil auf. Der Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag gegen 02:45 Uhr in der Straße Am Strande. Der 36-Jährige kam aus Richtung des Speichers, als er gegen das Wohnmobil fuhr und stürzte. ...

10. September 2018 | weiterlesen
Volltrunken mit dem Pkw zur Tankstelle

Volltrunken mit dem Pkw zur Tankstelle

Ein Autofahrer, der gestern Abend schnell noch mal zur Tankstelle fuhr um Alkohol zu kaufen, musste danach ebenso schnell die Fahrzeugschlüssel und den Führerschein abgeben. Der Vorfall ereignete sich Mittwochabend, gegen 19:00 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Rostocker Südstadt. Dort ...

6. September 2018 | weiterlesen
Jugendschutzkontrolle während der Hanse Sail

Jugendschutzkontrolle während der Hanse Sail

Auch während der 28. Hanse Sail wurde von den Mitgliedern der ämter- und behördenübergreifenden Arbeitsgemeinschaft in Rostock eine Jugendschutzkontrolle auf dem Gelände der Hanse Sail durchgeführt. Während der Kontrolle am Freitag, 10. August 2018, in der Zeit von 19 bis 22 Uhr wurden bei den ...

16. August 2018 | weiterlesen
Alkoholisierte Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Alkoholisierte Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Am heutigen Mittwochmorgen war im Rostocker Stadtteil Brinckmansdorf eine 27-jährige Autofahrerin betrunken unterwegs und verursachte einen Verkehrsunfall. Die junge Frau fuhr gegen 05:20 Uhr mit 1,11 Promille Atemalkohol auf dem Vicke-Schorler-Ring gegen ein parkendes Auto und überschlug sich. Der ...

25. Juli 2018 | weiterlesen
Betrunkener leistet Widerstand - zwei Polizeibeamte verletzt

Betrunkener leistet Widerstand - zwei Polizeibeamte verletzt

Am 22. Juni 2018 gegen 17:30 Uhr wandten sich besorgte Mitarbeiter und Kunden der Reuterpassage in Rostock-Reutershagen über Notruf an die Einsatzleitstelle, da eine stark alkoholisierte männliche Person in mehreren Geschäften den Ablauf störte. Diese pöbelte seit Stunden Personal und Passanten ...

22. Juni 2018 | weiterlesen
Sattelzug mit Spirituosen gestohlen

Sattelzug mit Spirituosen gestohlen

Zwischen Samstagabend und Sonntagnachmittag entwendeten noch unbekannte Täter einen kompletten Sattelzug in der Ortslage Kavelstorf in der Gemeinde Dummerstorf. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass es die Täter dabei weniger auf die Zugmaschine und den Trailer, vielmehr aber ...

4. Juni 2018 | weiterlesen
Ermittlungen gegen Alkoholfahrer

Ermittlungen gegen Alkoholfahrer

Ein Unfall ereignete sich gestern gegen 12:00 Uhr in der Toitenwinkler Allee. Dort hatte ein Mercedesfahrer(50) die Vorfahrt missachtet und war mit einem Pkw Skoda zusammengestoßen. Verletzt wurde keiner der Beteiligten. Es entstand aber Sachschaden in Höhe von ca. 4.500 Euro. Bei dem 50-Jährigen ...

16. Mai 2018 | weiterlesen
Mit über 5 Promille am S-Bahnhof Lichtenhagen

Mit über 5 Promille am S-Bahnhof Lichtenhagen

Am gestrigen Abend, den 07.05.2018 gegen 21:00 Uhr erhielten die Beamten der Bundespolizei von Mitarbeitern Deutschen Bahn die Information, dass auf dem Bahnsteig am S-Bahn Haltepunkt Lichtenhagen eine männliche Person liegen soll. Gemeldet wurde dies durch den Triebfahrzeugführer eine vorbeifahrenden ...

8. Mai 2018 | weiterlesen
Betrunkener droht in Bank mit Überfall

Betrunkener droht in Bank mit Überfall

Ein 64-jähriger Täter betrat hinreichend alkoholisiert am 07.05.2018 gegen 16:45 Uhr die Filiale eines Geldinstitutes im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Hier rief er mehrfach „Überfall“ und forderte die Herausgabe von Bargeld, während er seinen mitgebrachten Stoffbeutel umherschwang. Als der ...

7. Mai 2018 | weiterlesen
Tödlicher Verkehrsunfall in Lütten Klein

Tödlicher Verkehrsunfall in Lütten Klein

Eine 64-jährige Fußgängerin wurde heute Vormittag in Lütten Klein bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass sie wenig später im Krankenhaus verstarb. Der Unfall ereignete sich gegen 08:25 Uhr im Kreuzungsbereich Warnowallee/St.-Petersburger-Straße. Die Frau stand auf dem Fußweg an der ...

17. April 2018 | weiterlesen
Mit 2,21 Promille und ohne Führerschein auf der A20 unterwegs

Mit 2,21 Promille und ohne Führerschein auf der A20 unterwegs

Am 07.04.2018 gegen 08:00 Uhr ging bei der 110 der Bürgerhinweis ein, dass der Fahrzeugführer eines Peugeot Expert auf der A20 Höhe der Abfahrt Rostock/Süd in Richtung Lübeck durch dichtes Auffahren, rechts Überholen und unsichere Fahrweise auffällig ist. Durch Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeirevieres ...

7. April 2018 | weiterlesen
Betrunkene Autofahrer in Rostock gestoppt

Betrunkene Autofahrer in Rostock gestoppt

Auf dem Tankstellengelände an der Stadtautobahn wurde Sonntagmorgen gegen 08:00 Uhr ein 49-jähriger Fordfahrer kontrolliert. Der Mann hatte einen Atemalkoholwert von 1,39 Promille. Er musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Am gestrigen Abend gegen ...

19. März 2018 | weiterlesen
Betrunkener greift Helfer an

Betrunkener greift Helfer an

Am 17.03.2018 gegen 04:30 Uhr fiel einer Rettungswagenbesatzung eine männliche Person im Bereich des Konrad-Andenauer-Platzes in Rostock auf, die scheinbar hilflos am Boden im Schnee lag. Der 36-jährige, offensichtlich stark alkoholisierte, Mann griff die Rettungskräfte nach dem Ansprechen unvermittelt ...

17. März 2018 | weiterlesen
Erneut alkoholisierter Lkw-Fahrer gestoppt

Erneut alkoholisierter Lkw-Fahrer gestoppt

Wieder waren es Mitarbeiter einer Fähre, die die Beamten der Bundespolizei im Seehafen Rostock auf einen offensichtlich alkoholisierten Lkw Fahrer aufmerksam machten. Dieser befand sich am gestrigen Mittwoch, den 14.03.2018 mit seinem Lkw auf der Überfahrt von Gedser/Dänemark nach Rostock und hatte ...

15. März 2018 | weiterlesen
Randalierer in Brinckmansdorf

Randalierer in Brinckmansdorf

Am 12.03.2018, gegen 17:45 Uhr, kam es im Gewerbepark in der Rostocker Timmermannsstrat zu einem Polizeieinsatz, weil ein 41-jähriger Mann dort randalierte. In mehreren der ansässigen Verkaufseinrichtungen störte der angetrunkene und vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehende Täter ...

13. März 2018 | weiterlesen
Blutspur führt in Reutershagen zu Verletztem

Blutspur führt in Reutershagen zu Verletztem

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag begann kurz nach 21:30 Uhr die Suche nach einer verletzten Person in der Mozartstraße in Rostock. Ein Zeuge hatte über den Notruf informiert, dass in einem der dortigen Wohnhäuser ein Glaselement zerstört worden ist und dort eine deutliche Blutspur begann. Aufgrund ...

11. März 2018 | weiterlesen
Betrunkener attackiert Polizisten

Betrunkener attackiert Polizisten

Am 07.03.2018 gegen 14:00 Uhr wurden die Polizeibeamten des PR Lichtenhagen in die Malchiner-Straße gerufen. Hier versuchte eine männliche Person in die Wohnung seiner ehemaligen Lebensgefährtin einzudringen. Die eintreffenden Beamten wurden vom Verursacher sofort mit Faustschlägen und Fußtritten ...

7. März 2018 | weiterlesen
Polizei stoppt betrunkenen Lkw-Fahrer im Seehafen

Polizei stoppt betrunkenen Lkw-Fahrer im Seehafen

Vorausgegangen waren Beleidigungen eines 40-jährigen Berufskraftfahrers gegenüber Mitarbeitern einer Fähre von Trelleborg/Schweden nach Rostock. Der Mann, der mit seinem Sattelzug unterwegs war, soll darüber hinaus erheblich alkoholisiert gewesen sein. Dies die Meldung der Fährgesellschaft am gestrigen ...

7. März 2018 | weiterlesen
Raser verursacht schweren Verkehrsunfall auf der A20

Raser verursacht schweren Verkehrsunfall auf der A20

Ein 28-jähriger Mann befuhr die Autobahn in Richtung Stettin. Polizeibeamte wollten ihn mit seinem PKW BMW vor dem Baustellenbereich auf der Warnowbrücke einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der tatverdächtige Fahrer missachtete jedoch die Anhaltezeichen der Polizisten und flüchtete mit mehr als ...

26. Februar 2018 | weiterlesen
Betrunkener fährt in Leitplanke und flüchtet

Betrunkener fährt in Leitplanke und flüchtet

Stark beschädigt war ein BMW gestern von der A 20 kommend in Richtung Rostock unterwegs. Gemeldet wurde der Polizei über Notruf zunächst ein Fahrzeug, an dem der rechte Scheinwerfer nur noch den Kabeln hängend über die Fahrbahn schleift. Den abgerissenen Scheinwerfer fanden die Beamten an der Stadtautobahn ...

21. Februar 2018 | weiterlesen
Betrunkener verletzt 69-jährige Frau

Betrunkener verletzt 69-jährige Frau

Am 09.02.2018 kam es gegen 20 Uhr in der Aleksis-Kivi-Straße in Rostock/Evershagen zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil einer 69-jährigen Frau. Ein 22-jähriger und alkoholisierter Täter randalierte derart in einem Mehrfamilienhaus, dass zahlreiche Hausbewohner aufmerksam wurden. Als ...

10. Februar 2018 | weiterlesen
Radfahrer fährt mit 3,15 Promille zum Bäcker

Radfahrer fährt mit 3,15 Promille zum Bäcker

Ein 38-Jähriger zog am 28.01.2018 gegen 07:30 Uhr im Rostocker Hansaviertel das Interesse einer Polizeistreife auf sich, weil er sein Rad offensichtlich nicht unter Kontrolle hatte. Der Mann war zunächst auf die Beamten zugefahren, stieg dann ab und torkelte in Richtung einer Bäckerei. Als er seinen ...

29. Januar 2018 | weiterlesen
Zwei Alkoholfahrer nach Zeugenhinweisen gestellt

Zwei Alkoholfahrer nach Zeugenhinweisen gestellt

Die 39-Jährige fuhr am Nachmittag mit einem VW Lupo durch Warnemünde. In der Rostocker Straße geriet sie auf den Geh- und Radweg und stieß direkt gegen einen Ampelmast. Im Rückwärtsgang ging es anschließend in eine Hecke und dann wieder vorwärts über den Gehweg, wo das Auto nach wenigen Metern ...

17. Januar 2018 | weiterlesen
Betrunkene PKW-Fahrerin verursacht Verkehrsunfall

Betrunkene PKW-Fahrerin verursacht Verkehrsunfall

Am 04.01.2018 um 16:52 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Rostocker Südstadt. Die 47-jährige Unfallverursacherin stieß mit ihrem PKW beim Rechtabbiegen von der Nobelstraße auf den Südring mit einer Fußgängerin, welche Vorrang hatte, zusammen. Die 75-jährige Fußgängerin wurde ...

4. Januar 2018 | weiterlesen
Betrunkene Pkw-Fahrerin auf der A20 gestoppt

Betrunkene Pkw-Fahrerin auf der A20 gestoppt

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag, kurz nach Mitternacht, kontrollierten Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf in der Nähe des Autobahnkreuzes Rostock eine 35-jährige PKW-Fahrerin aus Greifswald. Die Frau fiel den Autobahnpolizisten wegen eines defekten Rücklichtes auf. Im ...

22. Dezember 2017 | weiterlesen
Polizei stoppt innerhalb weniger Stunden drei Alkoholfahrer

Polizei stoppt innerhalb weniger Stunden drei Alkoholfahrer

Gerade im letzten Monat des Jahres führt die Polizei in der Hansestadt verstärkt Alkoholkontrollen bei Kraftfahrern durch. Wie notwendig das ist, zeigen die Ergebnisse. Am 10.12.2017 wurden zwischen 0:30 Uhr und 05:30 Uhr zwei Pkw- und ein Radfahrer mit Atemalkoholwerten zwischen 1,31 und 1,74 Promille ...

11. Dezember 2017 | weiterlesen
Betrunkener Autofahrer landet im Gleisbett

Betrunkener Autofahrer landet im Gleisbett

Was passiert bei wie viel Promille? Ein Autofahrer, der in der Nacht zum Sonntag mit 1,75 Promille in Rostock unterwegs war, könnte den Verlust des Orientierungsvermögens aus eigenem Erleben bestätigen. Der 28-Jährige wollte aus der Dethardingstraße kommend eigentlich nach rechts in die Parkstraße ...

4. Dezember 2017 | weiterlesen
Volltrunken und ohne Führerschein zur Tankstelle

Volltrunken und ohne Führerschein zur Tankstelle

Ein Autofahrer, der gestern Abend schnell noch mal zur Tankstelle fuhr, um Alkohol zu kaufen, musste danach ebenso schnell die Fahrzeugschlüssel abgeben. Einen Führerschein hatte der 37-Jährige schon länger nicht mehr. Der Vorfall ereignete sich Sonntagabend, kurz vor 19:00 Uhr im Stadtteil Dierkow. ...

20. November 2017 | weiterlesen
Betrunkener fährt ins Gleisbett der Straßenbahn

Betrunkener fährt ins Gleisbett der Straßenbahn

In der Nacht vom Sonnabend zum Sonntag gegen 01:30 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Pkw BMW auf. Dieser fuhr im Bereich der Rostocker Bertolt-Brecht-Straße langsam im Gleisbett der Straßenbahn. Er war nach links von der Fahrbahn abgekommen und konnte das Gleisbett nicht mehr verlassen. Die ...

22. Oktober 2017 | weiterlesen
Autofahrer mit 3,07 Promille aus dem Verkehr gezogen

Autofahrer mit 3,07 Promille aus dem Verkehr gezogen

Freitagnachmittag hat eine Polizeistreife nach dem Hinweis eines Zeugen, einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der offensichtlich stark alkoholisiert auf der Stadtautobahn/Richtung Warnemünde unterwegs war. Gegen 15:20 Uhr meldeten Zeugen einen BMW, der deutlich zu langsam und in Schlangenlinien ...

16. Oktober 2017 | weiterlesen
Betrunkener Autofahrer beißt um sich

Betrunkener Autofahrer beißt um sich

Ein alkoholisierter Autofahrer hat gestern einmal mehr den Beweis angetreten, dass Alkohol nicht nur die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt sondern auch enthemmt und aggressiv macht. Der Vorfall ereignete sich gegen 16:00 Uhr im Stadtteil Lichtenhagen. In starken Schlangenlinien war der Mann die Mecklenburger ...

6. Oktober 2017 | weiterlesen
Mehrere betrunkene Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen

Mehrere betrunkene Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen

Den Auftakt bildete Freitagnacht gegen 23:00 Uhr die 54-jährige Fahrerin eines Audi im Bereich des Stadthafens. Bei der Verkehrskontrolle lallte die Rostockerin sehr und die Beamten nahmen starken Alkoholgeruch bei ihr wahr. Auch hatte die Dame große Probleme, ihr Fahrzeug für die Kontrolle zu verlassen. ...

25. September 2017 | weiterlesen
Betrunkener versucht S-Bahn-Surfing und leistet Widerstand

Betrunkener versucht S-Bahn-Surfing und leistet Widerstand

Am gestrigen Sonntag, den 24.09.2017 versuchte ein alkoholisierter Mann am Haltepunkt Warnemünde Werft die S-Bahn nach Rostock zu erreichen. Da die Türen der Bahn jedoch geschlossen blieben und trotz mehrfachen "Anklopfen" nicht geöffnet wurden, entschied er kurzerhand, außen mitzufahren. ...

25. September 2017 | weiterlesen
Betrunkene Radfahrer in Rostock

Betrunkene Radfahrer in Rostock

Mit 1,93 Promille Atemalkohol wurde am frühen Samstagmorgen ein Radfahrer aus dem Straßenverkehr gezogen. Der 46-jährige Rostocker zog das Interesse einer Polizeistreife auf sich, weil er offensichtlich sein Rad nicht unter Kontrolle hatte. Er fuhr gegen 03:00 Uhr im Bereich der Haltestelle Saarplatz ...

11. September 2017 | weiterlesen
Fahrten unter Alkoholeinfluss in Rostock

Fahrten unter Alkoholeinfluss in Rostock

Am Samstagmorgen stellten Polizeibeamte in der Rostocker Südstadt einen Fahrzeugführer fest, der gerade im Begriff war, den Parkplatz eines Supermarktes zu verlassen. Als er die Beamten wahrnahm, wendet er zügig, parkte sein Fahrzeug und wechselte schnell mit seiner auf dem Beifahrersitz sitzenden ...

7. August 2017 | weiterlesen