Matratze in Baracke in der KTV angesteckt

Unbekannte Täter setzten am Sonntagnachmittag eine Matratze in einer Baracke in der Borwinstraße in Brand

6. April 2014
Brand in der Borwinstraße (KTV)
Brand in der Borwinstraße (KTV)

Gegen 17:00 Uhr informierte eine Anwohnerin die Polizei und das Brandschutz- und Rettungsamt der Hansestadt Rostock über einen Brand im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Sie beobachtete in der Borwinstraße, wie dunkler Qualm aus einer alten Baracke drang.

Unbekannte Täter setzten eine Matratze in dem aus Stein errichteten Gebäude in Brand. Die Kameraden der Rostocker Berufsfeuerwehr konnten das Feuer schnell löschen. Es entstand geringer Sachschaden. Die Kriminalpolizei hat umgehend die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (389)Brandstiftung (228)Feuer (411)Feuerwehr (465)Kröpeliner-Tor-Vorstadt (240)Polizei (3810)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.