Brandstiftung an Geldautomaten in der Innenstadt

Der Geldautomat vor der Galeria Kaufhof in der Breiten Straße in Rostock ist am Montagmorgen angezündet worden – die Polizei sucht Hinweise

29. Januar 2019
Brandstiftung an Geldautomaten in der Innenstadt
Brandstiftung an Geldautomaten in der Innenstadt

Durch Unbekannte ist am Montagmorgen in der Zeit von 2 Uhr bis 2:30 Uhr der vor der Galeria Kaufhof in der Breiten Straße in Rostock befindliche Geldausgabeautomat angezündet worden.

Das Feuer konnte gelöscht werden. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bisher keine Erkenntnisse vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang ist besonders folgende Frage für die weiteren Ermittlungen von Bedeutung.

Wer hat am Montagmorgen zwischen 2 Uhr und 2:30 Uhr in Rostock in der Breiten Straße, Ecke Lange Straße verdächtige Personen- und/oder Fahrzeugbewegungen festgestellt?

Hinweise zum Sachverhalt nimmt das Polizeipräsidium Rostock unter der Telefonnummer 038208 888 2222, die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de sowie jede weitere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (361)Brandstiftung (207)Feuer (382)Feuerwehr (429)Innenstadt (155)Polizei (3549)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.