Müllcontainerbrand in Lütten Klein

Nachdem am Mittwochabend drei Müllcontainer in der Talliner Straße in Rostock-Lütten Klein brannten, ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung und sucht Zeugen

2. August 2018
Müllcontainerbrand in Lütten Klein
Müllcontainerbrand in Lütten Klein

Am 01.08.2018 um ca. 21:30 Uhr kamen Feuerwehr und Polizei in der Talliner Straße in Rostock aufgrund eines Feuers zum Einsatz.

Vermutlich vorsätzlich wurde ein Brand im Bereich von drei Müllcontainern ausgelöst. Diese mit Essensresten befüllten Container brannten vollständig.

Das dort befindliche Feuer beschädigte auch einen Teilbereich des Daches an dem angrenzenden Gebäude. Der Sachschaden wird auf ca. 1.600 EUR geschätzt. Ein Verursacher wurde bislang nicht ermittelt.

Zeugen, welche Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht haben oder weitere sachdienliche Informationen mitteilen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Rostock-Lichtenhagen unter der Telefonnummer 0381 / 77070 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (362)Brandstiftung (207)Feuer (383)Feuerwehr (430)Lütten Klein (277)Polizei (3553)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.