Diebe stehlen Motoren von Booten im Stadthafen

Langfinger entwenden Motoren und Ausrüstungsgegenstände und lassen das Diebeshut bei Mönchhagen zurück

30. Oktober 2012
Diebstahl auf Booten im Stadthafen
Diebstahl auf Booten im Stadthafen

Gleich mehrere Boote wurden im Stadthafen von Langfingern geplündert. Das stellte die Wasserschutzpolizei am Montagmorgen fest. Im Bereich der Warnowstraße wurden insgesamt vier Außenbordmotoren und weitere Ausrüstungsgegenstände entwendet. Die unbekannten Täter hatten die Boote zuvor losgebunden und an einen nahegelegenen Ort gebracht.

Noch gestern Abend tauchten vier Außenbordmotoren wieder auf. Ein aufmerksamer Spaziergänger hatte sie zwischen Mönchhagen und Purkshof entdeckt. Im Vergleich der Bootsmotorenkennzeichnung konnte mindestens ein Motor als Diebesgut zugeordnet werden. Weitere Ermittlungen laufen nun im zuständigen Kriminalkommissariat.

Schlagwörter: Diebstahl (379)Polizei (3865)Stadthafen (301)Wasserschutzpolizei (85)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.