Drogendealer in Toitenwinkel auf frischer Tat ertappt

Einen 27-jährigen Drogendealer ertappte die Polizei letzte Nacht auf einem Volksfest im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel auf frischer Tat

1. September 2012
Drogendealer in Toitenwinkel auf frischer Tat ertappt
Drogendealer in Toitenwinkel auf frischer Tat ertappt

Heute Morgen gegen 01:00 Uhr erhielt die Polizei auf einem Volksfest im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel einen Bürgerhinweis, dass dort eine männliche Person Drogen verkauft.

Als die Polizei auf dem Weg zur benannten Person war, wurde sie Augenzeuge des Drogengeschäfts. Der 27-jährige Rostocker hatte gerade ein Päckchen an eine 25-jährige Frau aus Rostock verkauft. Beide Personen waren alkoholisiert und sind der Polizei bereits mehrfach bekannt, unter anderem wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Der Dealer wurde vorläufig festgenommen. Auch gegen die junge Frau, die die Drogen von ihm erworben hat, wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sie konnte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen die Dienststelle wieder verlassen, allerdings ohne Drogen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Drogen (116)Polizei (3794)Toitenwinkel (172)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.