Drogen

Festnahme nach Sachbeschädigung und Drogenfund

Festnahme nach Sachbeschädigung und Drogenfund

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereignete sich in der Rostocker KTV eine Sachbeschädigung, in deren weiteren Folge ein 22-jähriger Mann vorläufig festgenommen wurde. Gegen 02:20 Uhr haben sich zwei männliche Personen in einem Imbissladen in der Rostocker KTV befunden, wobei einer der beiden ...

4. Dezember 2019 | weiterlesen
Drei Kilogramm Cannabis bei Verkehrskontrolle festgestellt

Drei Kilogramm Cannabis bei Verkehrskontrolle festgestellt

Am gestrigen Abend, dem 12. September 2019 gegen 22:50 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeipräsidiums Rostock routinemäßig auf der BAB 20. Im Sinne einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüften sie auch einen PKW auf dem Parkplatz Lindholz. Die Identitätsfeststellung des Fahrzeugführers ergab ...

13. September 2019 | weiterlesen
Alkohol, Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Alkohol, Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Am gestrigen Nachmittag, gegen ca. 15:54 Uhr, führten Kollegen des Polizeirevieres Dierkow eine Verkehrskontrolle im Stadtteil Brinckmansdorf durch. Dabei hielten die Beamten einen 32-jährigen Rostocker an, bei dem mittels Atemalkoholmessung ein Wert von 1,03 Promille ermittelt wurde. Im weiteren Verlauf ...

3. September 2019 | weiterlesen
Festnahme nach Drogenfund

Festnahme nach Drogenfund

Verschiedene Betäubungsmittel mit einem Gesamtgewicht von einem Kilogramm haben Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion heute Morgen in einer Rostocker Wohnung sichergestellt. Die Beamte hatten im Stadtteil Evershagen die Wohnung eines 30-jährigen Tatverdächtigen durchsucht, dem der Handel mit Betäubungsmitteln ...

22. August 2019 | weiterlesen
Fast 70 Kilogramm Drogen in Laage sichergestellt

Fast 70 Kilogramm Drogen in Laage sichergestellt

Durch die Kriminalpolizeiinspektion Rostock wurden am 14.08.2019 insgesamt 55 kg Marihuana, 3,5 kg Kokain und 9 kg Ecstasy mit einem Straßenverkaufswert von ca. 700.000,00 EURO in Laage beschlagnahmt. Gleichzeitig wurde im ländlichen Umfeld von Laage die Wohnung eines 36-jährigen Mannes durchsucht, ...

15. August 2019 | weiterlesen
Koffer mit Drogen im Zug vergessen

Koffer mit Drogen im Zug vergessen

Am vergangenen Freitag, den 09.08.2019 wurde durch eine Mitarbeiterin der Deutschen Bahn im Regionalzug RE 4358 von Berlin nach Rostock ein Rollkoffer, der vermutlich vergessen wurde, aufgefunden. Zur Ermittlung des Eigentümers wurde der Koffer geöffnet und festgestellt, dass sich hierin offensichtlich ...

12. August 2019 | weiterlesen
Zwei mutmaßliche Drogendealer verhaftet

Zwei mutmaßliche Drogendealer verhaftet

Heute Vormittag konnten Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Rostock in der Nähe von Bad Doberan einen mutmaßlichen Drogendealer festnehmen. Dem 27-jährigen Tatverdächtigen wird vorgeworfen, seit längerer Zeit in Güstrow mit illegalen Betäubungsmitteln gehandelt zu haben, vor allem mit Marihuana, ...

23. Juli 2019 | weiterlesen
Wohl unter Drogeneinfluss gegen Ampel gefahren

Wohl unter Drogeneinfluss gegen Ampel gefahren

Am 07.07.2019 um 08:00 Uhr kam es in der Rostocker Südstadt zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Der mit vier Personen besetzte Pkw Nissan befuhr die Satower Straße in Richtung Südring. Höhe Einmündungsbereich Parkstraße verlor der 24-jährige Fahrer in der Rechtskurve aus ...

7. Juli 2019 | weiterlesen
Polizei stellt Drogen bei Hausdurchsuchung in der KTV sicher

Polizei stellt Drogen bei Hausdurchsuchung in der KTV sicher

Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock hat am Mittwoch, 15.05.2019, in Rostock die Wohnung eines 22-jährigen Mannes durchsucht. In der Wohnung im Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt konnte auf Grund eines richterlichen Durchsuchungsbefehls ca. ein Kilogramm Marihuana sowie eine nicht unerhebliche Menge ...

15. Mai 2019 | weiterlesen
Cannabisplantage und Munition in Brinckmansdorf

Cannabisplantage und Munition in Brinckmansdorf

Eine Cannabisplantage und mehrere Hundert Schuss Munition fanden Ermittler gestern bei der Durchsuchung eines Wohnhaues in Brinckmansdorf. Gegen den Bewohner wird jetzt wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz ermittelt. Bereits seit geraumer Zeit wurde gegen den 55-Jährigen ...

12. April 2019 | weiterlesen
Mit Drogen und Ersatz-Urin in Geschwindigkeitskontrolle geraten

Mit Drogen und Ersatz-Urin in Geschwindigkeitskontrolle geraten

Am vergangenen Wochenende hat die Rostocker Polizei erneut Geschwindigkeitskontrollen im gesamten Stadtgebiet durchgeführt. Bei den Kontrollen wurden insgesamt 145 Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. 29 Pkw Fahrer müssen nun mit einem Bußgeld rechnen. Herausragend war jedoch ...

8. April 2019 | weiterlesen
Kind bei Verkehrsunfall in Reutershagen verletzt

Kind bei Verkehrsunfall in Reutershagen verletzt

Leicht verletzt wurde heute Morgen ein Kind, das von einem Pkw angefahren wurde. Bei dem Autofahrer besteht der Verdacht, unter Einfluss von Betäubungsmitteln gefahren zu sein. Gegen den 32-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Unfall ereignete sich gegen 07:30 Uhr in der Innsbrucker ...

14. März 2019 | weiterlesen
Drogen und Pyrotechnik bei 17-Jährigem sichergestellt

Drogen und Pyrotechnik bei 17-Jährigem sichergestellt

Polizeibeamte hatten am gestrigen Donnerstag gegen 18:30 Uhr mehrere Jugendliche im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel kontrolliert. Bei einem 17-Jährigen fanden sie 20 portionierte Marihuana-Tütchen, eine Feinwaage sowie diverses Drogenzubehör. Aufgrund der Menge der aufgefunden Betäubungsmittel, ...

15. Februar 2019 | weiterlesen
Cannabis und Amphetamine bei Durchsuchungen sichergestellt

Cannabis und Amphetamine bei Durchsuchungen sichergestellt

Nachdem bei Wohnungsdurchsuchungen diverse Betäubungsmittel sichergestellt wurden, ist ein Tatverdächtiger Rostocker bereits vorläufig festgenommen. Am 12.02.2019 fanden Beamte der Rostocker Polizei bei drei Wohnungsdurchsuchungen im Rostocker Stadtteil Schmarl neben Betäubungsmitteln und Bargeld ...

12. Februar 2019 | weiterlesen
Hanf-Indoorplantage nach Wasserschaden entdeckt

Hanf-Indoorplantage nach Wasserschaden entdeckt

Eine professionelle Hanfplantage wurde gestern Nachmittag aufgrund eines Wasserschadens in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Schmarl entdeckt. Der Mieter hatte einem Klempner, der den Schaden beheben sollte, den Zutritt zur Wohnung verweigert. Auch die alarmierten Beamten wollte der Mann nicht hereinlassen, ...

9. Januar 2019 | weiterlesen
Gesuchter Angler mit Drogen erwischt

Gesuchter Angler mit Drogen erwischt

Im Rahmen einer Schlauchbootstreife am 17.11.2018 im Seegebiet vor Warnemünde wurde durch Beamte der Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock gegen 11:30 Uhr ein vermietetes Sportboot kontrolliert. Grund der Kontrolle war die Tatsache, dass der Bootsführer verbotswidrig Schleppangeln im Abstand unter ...

17. November 2018 | weiterlesen
Drogendealer verhaftet

Drogendealer verhaftet

Am gestrigen Donnerstag, 18. Oktober 2018, konnte ein 21-jähriger Rostocker wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in erheblichem Umfang durch Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock festgenommen werden. Nach umfangreichen Ermittlungen im Vorfeld konnte schließlich die Wohnung des Tatverdächtigen ...

19. Oktober 2018 | weiterlesen
Drogen und Medikamente bei Durchsuchungen beschlagnahmt

Drogen und Medikamente bei Durchsuchungen beschlagnahmt

Bei mehreren Durchsuchungen im Zusammenhang mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Rostock sind durch die Kriminalpolizeiinspektion Rostock in der vergangenen Woche diverse Betäubungsmittel beschlagnahmt worden. Insgesamt konnten die Beamten der KPI Rostock knapp ein Kilogramm Amphetamine, 180 Ecstasy-Tabletten, ...

29. August 2018 | weiterlesen
Hanfpflanzen auf Wiese angebaut

Hanfpflanzen auf Wiese angebaut

Am 01.08.2018 wurde der Polizei gemeldet, dass auf einer Wiese im Bereich Toitenwinkel diverse Hanfpflanzen in Töpfen angebaut wurden. Daraufhin leitete die Landespolizei Maßnahmen zur Tataufklärung ein. Durch eingesetzte Polizeikräfte konnte kurz nach 20 Uhr dann ein 40-jähriger Rostocker beim ...

2. August 2018 | weiterlesen
Hanfplantage auf Wiese in der Südstadt entdeckt

Hanfplantage auf Wiese in der Südstadt entdeckt

Inmitten des Freigeländes haben Unbekannte auf einer Fläche von ca. 5 x 5 Metern insgesamt 15 Hanfpflanzen eingesetzt und sogar Schneckenkorn um die bis zu 1,50 m hohen Pflanzen gestreut. Die anhaltende Trockenheit hat den Drogenzüchtern aber offensichtlich genauso wie allen anderen Gärtnern zu schaffen ...

1. August 2018 | weiterlesen
Drogen-Dealer gestellt: Transport mit Kinderwagen

Drogen-Dealer gestellt: Transport mit Kinderwagen

Seit Anfang des Jahres hat die Kriminalpolizeinspektion (KPI) Rostock Ermittlungen gegen drei Tatverdächtige aus Rostock, die in Groß Klein mit illegalen Betäubungsmitteln handeln, geführt. Am Mittwochabend wurden zwei dieser Täter auf frischer Tat beim Transport der Drogen gestellt. Pikanter Weise ...

26. Juli 2018 | weiterlesen
Hanfplantage nach Wasserschaden in der KTV entdeckt

Hanfplantage nach Wasserschaden in der KTV entdeckt

In einem angemieteten Lagerraum hatte ein Rostocker (33) zwei Indoorgewächshäuser aufgestellt und darin Cannabis angebaut. Aufgrund eines Defekt an der Wasserversorgung der Pflanzen tropfte Wasser in die darunter liegenden Räume. Nach der Notöffnung des Lagerraumes wurde dann die Indoorplantage entdeckt. Mitarbeiter ...

20. Juli 2018 | weiterlesen
Drogenfunde bei Durchsuchungen

Drogenfunde bei Durchsuchungen

Durch die Kriminalpolizeiinspektion (KPI) Rostock sind am Donnerstag, 19. Juli 2018, in Kühlungsborn, Kröpelin und Bad Doberan insgesamt sieben Wohnungen sowie ein Geschäft durchsucht worden. Den betroffenen Personen wird vorgeworfen, mit illegalen Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Bei den Durchsuchungen ...

19. Juli 2018 | weiterlesen
1,5 Kg Cannabis bei Kontrolle auf der A 20 entdeckt

1,5 Kg Cannabis bei Kontrolle auf der A 20 entdeckt

Am 16.05.2018 gegen 21:00 Uhr kontrollierten Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf routinemäßig einen PKW auf dem Parkplatz Quellental auf der BAB 20. Im Zuge der Kontrolle stellte sich heraus, dass 39-jährige Fahrer des Fahrzeuges nicht im Besitz eines Fahrerlaubnis war. Sein ...

17. Mai 2018 | weiterlesen
Ohne Führerschein und unter Drogen unterwegs

Ohne Führerschein und unter Drogen unterwegs

Im Rahmen einer Überwachungsstreife im Seehafen Rostock wurde durch die Beamten der Bundespolizei gestern Mittag, den 25.04.2018 gegen 13:30 Uhr, ein norwegischer Staatsangehöriger kontrolliert. Er war zu diesem Zeitpunkt Führer eines in Norwegen zugelassenen Pkw. Neben der Überprüfung der Grenzübertrittspapiere ...

26. April 2018 | weiterlesen
Rucksack mit Drogen aufgefunden

Rucksack mit Drogen aufgefunden

Am vergangenen Samstag erhielten die Bundespolizisten in Rostock eine Information über einen Rucksack, der beim Servicepoint der DB AG am Hauptbahnhof Rostock abgegeben wurde. Aufgefunden wurde dieser durch den Triebfahrzeugführer der Regionalbahn 13144 von Rostock nach Bad Doberan. Hinweise zum Eigentümer ...

23. April 2018 | weiterlesen
Kokainfund am Seehafen Rostock

Kokainfund am Seehafen Rostock

Schon am vergangenen Freitag, dem 13.04.2018 wurden zwei dänische Staatsangehörige bei der Einreise aus Dänemark am Seehafen Rostock im Rahmen der Binnengrenzfahndung durch die Bundespolizei kontrolliert. Dabei wurde im Kofferraum des Mietwagens zunächst eine kleine Tüte mit Kokain aufgefunden. Darauf ...

17. April 2018 | weiterlesen
Wasserschaden gemeldet - Cannabisplantage gefunden

Wasserschaden gemeldet - Cannabisplantage gefunden

Ein Wasserschaden in einem Mehrfamilienhaus in Reutershagen hat am Wochenende die Polizei auf den Plan gerufen Nachdem durchtropfendes Wasser in zwei Wohnungen bereits einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht hatte, musste die darüberliegende Wohnung notgeöffnet werden. Dort wurde allerdings ...

16. April 2018 | weiterlesen
Ohne Fahrschein und mit Drogen in der S-Bahn

Ohne Fahrschein und mit Drogen in der S-Bahn

Gestern am späten Abend, den 27.03.2018 gegen 22:00 Uhr wurden die Beamten der Bundespolizei durch Mitarbeiter der DB Sicherheit zur Unterstützung gerufen. Diese konnten im Rahmen einer Fahrkartenkontrolle in der S-Bahn von Warnemünde nach Rostock einen 16-Jährigen feststellen, der keinen Fahrschein ...

28. März 2018 | weiterlesen
Unter Drogen zur Polizei

Unter Drogen zur Polizei

Unter Drogeneinwirkung ist ein 20-Jähriger am Dienstagmorgen zum Polizeirevier Dierkow gefahren. Er wollte den Beamten eigentlich nur mitteilen, dass er zuvor einen Unfall verursacht hatte. Der aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen stammende Mann gab an, dass er mit einem vor ihm fahrenden Lkw kollidiert ...

21. März 2018 | weiterlesen
Weiterer Drogendealer verhaftet

Weiterer Drogendealer verhaftet

Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock haben am Donnerstag, 15. Februar 2018, einen 18-jährigen Tatverdächtigen festgenommen, der im Rostocker Stadtgebiet illegale Drogen an Jugendliche verkauft haben soll. Die Festnahme steht im Zusammenhang mit den drei Festnahmen Ende der vergangenen Woche. Die ...

16. Februar 2018 | weiterlesen
Haftbefehl gegen drei mutmaßliche Drogendealer

Haftbefehl gegen drei mutmaßliche Drogendealer

Wegen des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge wurden heute, 9. Februar 2018, drei Männer im Alter von 18, 19 und 20 Jahren dem Haftrichter vorgeführt. Den Beschuldigten wird vorgeworfen, regelmäßig illegale Drogen erworben und gewinnbringend in Rostock verkauft zu haben. Nach jetzigen ...

9. Februar 2018 | weiterlesen
Festnahmen im Drogenmilieu

Festnahmen im Drogenmilieu

Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Rostock konnten seit Jahresbeginn gegen drei mutmaßliche Drogendealer Haftbefehle vollstreckt werden. Es handelt sich um eine 34-jährige Frau und einen 44 Jahre alten Mann, beide aus dem Landkreis Rostock, sowie um einen 31-jährigen Rostocker. Zudem ...

12. Januar 2018 | weiterlesen
Haftbefehl für Rostocker Drogendealer

Haftbefehl für Rostocker Drogendealer

Am heutigen Tage wurde gegen einen 37-jährigen Rostocker Haftbefehl durch das Amtsgericht Rostock wegen des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge erlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Rostock ergaben, dass der Beschuldigte seit 2016 in Rostock mit illegalen ...

29. Dezember 2017 | weiterlesen
Dopingmittel und Rauschgift sichergestellt

Dopingmittel und Rauschgift sichergestellt

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Rostock haben Zöllner am vergangenen Donnerstag größere Mengen Dopingmittel sichergestellt, die vermutlich für den Weiterverkauf bestimmt waren. Im Kühlschrank des Tatverdächtigen entdeckten die Zollfahnder zudem mehr als 1,5 Kilogramm Amphetamin. Auch stellten ...

24. Oktober 2017 | weiterlesen
Mann greift unter Drogen Ex-Freundin und Polizeibeamte an

Mann greift unter Drogen Ex-Freundin und Polizeibeamte an

Ein 26-jähriger Rostocker hatte gestern Mittag zunächst seine ehemalige Freundin beleidigt, Teile ihrer Wohnungseinrichtung zerstört und widersetzte sich anschließend polizeilichen Maßnahmen. Der polizeibekannte Mann wurde vorläufig festgenommen Gegen 12:40 Uhr informierte eine Zeugin die Polizei ...

28. September 2017 | weiterlesen
Mehrere betrunkene Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen

Mehrere betrunkene Fahrzeugführer aus dem Verkehr gezogen

Den Auftakt bildete Freitagnacht gegen 23:00 Uhr die 54-jährige Fahrerin eines Audi im Bereich des Stadthafens. Bei der Verkehrskontrolle lallte die Rostockerin sehr und die Beamten nahmen starken Alkoholgeruch bei ihr wahr. Auch hatte die Dame große Probleme, ihr Fahrzeug für die Kontrolle zu verlassen. ...

25. September 2017 | weiterlesen
1,5 Tonnen Marihuana – mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen

1,5 Tonnen Marihuana – mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen

Berliner Zielfahnder haben am vergangenen Freitag mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften des Landeskriminalamtes Mecklenburg-Vorpommern einen mutmaßlichen Drogenhändler in Rostock festgenommen. Der 35-jährige Rocker steht im Verdacht, in der Zeit zwischen Januar 2015 bis Oktober 2016 von einem ...

18. September 2017 | weiterlesen
Festnahme nach Betäubungsmittelfund am Hauptbahnhof

Festnahme nach Betäubungsmittelfund am Hauptbahnhof

In der Nacht des 06.09.2017 gegen 01:00 Uhr konnten die Beamten der Bundespolizei am Hauptbahnhof Rostock eine 40-jährige männliche Person schlafend in der Bahnhofshalle an der Südseite feststellen. Im Rahmen der Kontrolle durch die Beamten wirkte der Mann nervös und gab an, keine Ausweispapiere ...

6. September 2017 | weiterlesen
Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht zum Dienstag kontrollierten Polizisten in Bentwisch den Fahrer eines PKW BMW. Der polizeibekannte Fahrzeugführer konnte keinen Führerschein vorlegen und hat eine behördliche Sperrfrist bis September 2017. Ein vor Ort durchgeführter Urintest verlief positiv ...

1. August 2017 | weiterlesen
16-Jähriger sorgt mit etlichen Straftaten für Polizeieinsatz

16-Jähriger sorgt mit etlichen Straftaten für Polizeieinsatz

Die Kontrolle eines Jugendlichen am Samstagnachmittag in der Rostocker Innenstadt endete mit mehreren Strafanzeigen, einem beschädigten Polizeiauto und einem Hund, der seiner rechtmäßigen Besitzerin wieder gegeben werden konnte. Der 16-jährige gebürtige Rostocker fiel gegen 17:45 Uhr einer Polizeistreife ...

24. Juli 2017 | weiterlesen
Drogenaufzuchtanlage in Warnemünde beschlagnahmt

Drogenaufzuchtanlage in Warnemünde beschlagnahmt

Aufgrund von Ermittlungen zu einer Sachbeschädigung in Warnemünde konnte die Rostocker Polizei am Mittwochnachmittag eine Drogenaufzuchtanlage mit mehreren Pflanzen in der Wohnung eines Tatverdächtigen beschlagnahmen. Gegen 17:15 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass der 34-jährige Hausbewohner ...

13. Juli 2017 | weiterlesen
Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchungen - Tatverdächtiger in Haft

Drogenfund bei Wohnungsdurchsuchungen - Tatverdächtiger in Haft

Nachdem bei Wohnungsdurchsuchungen umfangreiche Beweismittel sichergestellt werden konnten, sitzt ein Tatverdächtiger Rostocker nun in Haft. Am 22.06. und 29.06.17 fanden Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock bei drei Wohnungsdurchsuchungen neben 1,7 Kilogramm Marihuana und diversem Plantagenequipment ...

4. Juli 2017 | weiterlesen
Betrunken und ohne Führerschein - Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Betrunken und ohne Führerschein - Rollerfahrer nach Unfallflucht gestellt

Eine nächtliche Ausfahrt im Stadtteil Lütten Klein endete heute Morgen für einen Rollerfahrer mit einem Unfall und mehreren Strafanzeigen. Nachdem der 23-Jährige gegen 01:30 Uhr in der Helsinkier Straße mit seinem Motorroller gegen einen Pkw fuhr, flüchtete er vom Unfallort. Da er dabei von einem ...

15. Juni 2017 | weiterlesen
Kreuzfahrtpassagier mit Rauschgift erwischt

Kreuzfahrtpassagier mit Rauschgift erwischt

Einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes fiel am Samstag den 10.06.2017 ein männlicher Passagier auf, als er die Anlage der Sicherheitsüberprüfung zum Kreuzfahrtschiff passieren wollte und ein Warnsignal ertönte. Daraufhin wurde der Passagier gebeten, seine Hosentaschen zu entleeren. Dieser gab ...

12. Juni 2017 | weiterlesen
Polizei stößt bei Führerscheinsuche auf Betäubungsmittel

Polizei stößt bei Führerscheinsuche auf Betäubungsmittel

Der Rostocker hatte mehrere Buß- und Verwarngelder nicht bezahlt und auch nicht nach einem ausgesprochenen Fahrverbot, wie gefordert seinen Führerschein abgegeben. Daher erschienen gestern gegen 08:00 Uhr Polizeibeamte mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichtes Rostock bei der Wohnung des Mannes, ...

8. Juni 2017 | weiterlesen
Hunde im Tierheim, Frauchen in der JVA

Hunde im Tierheim, Frauchen in der JVA

Am Pfingstsonntag gegen 08:00 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei darüber informiert, dass sich am S-Bahn Haltepunkt Evershagen eine pöbelnde Person befinden soll. Nachdem die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock am Haltepunkt eintrafen, konnten sie keine Person feststellen, jedoch befanden ...

6. Juni 2017 | weiterlesen
Betäubungsmittel bei Wohnungen sichergestellt

Betäubungsmittel bei Wohnungen sichergestellt

Am 1. Juni 2017, gegen 20.45 Uhr, haben Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Rostock in der Osloer Straße und in der Henrik-Ibsen-Straße in Rostock drei Wohnungen durchsucht. Hierbei stießen die Beamten auf Drogen (Marihuana und Amphetamine), Streckmittel sowie Dealer- und Konsumentenutensilien. Vorausgegangen ...

2. Juni 2017 | weiterlesen
Polizei stellt Rostocker mit Drogen im Rucksack

Polizei stellt Rostocker mit Drogen im Rucksack

Aufgrund eines nicht beleuchteten Fahrrades hat die Rostocker Polizei am frühen Samstagmorgen einen jungen Mann mit Drogen im Rucksack in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt gestellt. Der 30-Jährige Tatverdächte fiel den Beamten gegen 03:00 Uhr im Bereich des Stadthafens auf, da sein Fahrrad nicht ausreichend ...

29. Mai 2017 | weiterlesen
Drogenfund bei auf Bahnhofs-WC Schlafendem

Drogenfund bei auf Bahnhofs-WC Schlafendem

Aufmerksame Bürger informierten eine Streife der Bundespolizei am Sonntag, den 02.04.2017, dass sich auf der Herrentoilette am Hauptbahnhof Rostock offensichtlich eine schlafende/schnarchende Person befinden soll. Vor Ort fanden die Beamten eine verschlossene WC-Tür vor. Es konnten deutliche Schlafgeräusche ...

3. April 2017 | weiterlesen