107 Jahre - älteste Rostockerin feiert Geburtstag

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat heute Gertrud Blohm, der ältesten Rostockerin, zum 107. Geburtstag gratuliert und mit Überraschungsgast Jürgen Brähmer über Boxen gefachsimpelt

9. September 2019
Boxprofi Jürgen Brähmer (links) und Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen mit Jubilarin Gertrud Blohm (Foto: Ove Arscholl)
Boxprofi Jürgen Brähmer (links) und Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen mit Jubilarin Gertrud Blohm (Foto: Ove Arscholl)

Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat heute Gertrud Blohm zu ihrem 107. Geburtstag gratuliert. „Ich freue mich sehr, Ihnen zu diesem ganz besonderen Anlass auch persönlich gratulieren zu dürfen“, so der Oberbürgermeister bei seinem Besuch in der Wohnung der Jubilarin in Warnemünde.

Die gebürtige Bützowerin erreichte das neue Lebensjahr bereits am Sonnabend und ist damit die älteste Einwohnerin Rostocks. Sie war lange Zeit als Sekretärin bei der früheren Bagger-, Bugsier- und Bergungsreederei beschäftigt, lebt gern in unmittelbarer Nähe zum Ostseestrand und ist intensiv am Zeitgeschehen interessiert.

Besonders die Rennen der „Formel 1“ und der Boxsport begeistern Gertrud Blohm. Daher konnte Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen auch mit Überraschungsgast Profiboxer Jürgen Brähmer dafür sorgen, dass ausreichend über den Boxsport gefachsimpelt wurde.

Quelle: Hanse- und Universitätsstadt Rostock, Pressestelle, Foto: Ove Arscholl

Schlagwörter: Claus Ruhe Madsen (11)Geburtstag (4)Warnemünde (939)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.