Mann zeigt Hitlergruß in der KTV

Ein 38-jähriger Mann belästigte am Sonntag in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt mehrere Passanten und zeigte den Hitlergruß

15. Oktober 2018
Mann zeigt Hitlergruß in der KTV
Mann zeigt Hitlergruß in der KTV

Am Sonntag belästige ein 38-jähriger Täter in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt mehrere Passanten. Überdies erhob der tatverdächtige Mann den rechten ausgestreckten Arm zum „Hitlergruß“.

Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten den flüchtigen Täter leider nicht mehr feststellen. Er bestieg noch vor Eintreffen der Beamten eine Straßenbahn in Richtung Nordwesten.

Wegen der guten Beschreibung des Tatverdächtigen durch mehrere Zeugen ist ein am gleichen Tag bereits zuvor als Störer in dem örtlichen Bereich festgestellter Mann nun dringend dieser Tat verdächtigt. Er muss sich wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen verantworten.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Kröpeliner-Tor-Vorstadt (211)Polizei (3428)rechte Parolen (57)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.