Mülltonnen-Brände in der KTV

In der Fritz-Reuter-Straße, am Warnowufer sowie in der Eschenstraße wurden heute Morgen mehrere Mülltonnen in Brand gesetzt – die Polizei sucht Zeugen

5. September 2014
Mülltonnen-Brände in der KTV
Mülltonnen-Brände in der KTV

In den frühen Morgenstunden des 05.09.2014 kam es in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt zu mehreren Bränden.

Gegen 04:48 Uhr setzten unbekannte Täter zunächst zwei Mülltonnen in der Fritz-Reuter-Straße in Brand, der durch die herbeigerufenen Polizeibeamten gelöscht werden konnte. Nur 40 Minuten später, gegen 05:27 Uhr, ging eine weitere Mülltonne, diesmal am Warnowufer, Bühne 602, in Flammen auf. Die Außenwand des nebenstehenden Gebäudes wurde durch den Brand leicht beschädigt.

Gegen 05:34 Uhr, also nur sieben Minuten nach dem zweiten Brand, wurde die Polizei über einen weiteren Brand in der Eschenstraße informiert. Hier wurden vor einem Mehrfamilienhaus wiederum fünf Mülltonnen in Brand gesetzt. Zunächst griff das Feuer auf eine nahe stehende Strauchgruppe über, dann auf die Entwässerungsrohre des Wohnhauses. Ein vor dem Haus geparkter PKW wurde durch die Hitzeentwicklung ebenfalls beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Zusammenhang zwischen den drei Bränden ist nicht auszuschließen. Daher bittet die Polizei um Mithilfe bei der Aufklärung dieser Straftaten.

Möglicherweise haben Zeugen am 05.09.2014 zwischen 04:45 Uhr und 05:45 Uhr im Bereich Fritz-Reuter-Straße, Warnowufer in Höhe Bühne 602 oder Eschenstraße, Ecke Patriotischer Weg Beobachtungen gemacht, die für die Polizei wichtig sein könnten. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Rostock, Blücherstraße 1-3 in 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 652-6224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brandstiftung (212)Feuer (391)Feuerwehr (438)Kröpeliner-Tor-Vorstadt (224)Polizei (3603)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.