Pkw-Brand in Kavelstorf

In Kavelstorf wurde am Donnerstagabend ein Citroën in Brand gesetzt – die Polizei sucht Zeugen

31. August 2018
Pkw-Brand in Kavelstorf
Pkw-Brand in Kavelstorf

Am 30.08.2018 um ca. 20:45 Uhr kamen Feuerwehr und Polizei im Holzweg in Kavelstorf anlässlich eines PKW-Brands zum Einsatz.

Durch den oder die unbekannten Täter wurde ein Citroën C5, welcher auf einem Firmengelände geparkt stand, in Brand gesetzt. Der PKW wurde hierdurch erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 EUR geschätzt.

Zeugen, welche Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht haben oder weitere sachdienliche Informationen mitteilen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Sanitz unter der Telefonnummer 038209 440 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (359)Brandstiftung (206)Feuer (379)Feuerwehr (426)Kavelstorf (4)Polizei (3490)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.