Pkw-Brand in Lichtenhagen

Aus bisher ungeklärter Ursache brannte vergangene Nacht ein Pkw in Rostock-Lichtenhagen – die Polizei sucht Zeugen

24. Juni 2018
Pkw-Brand in Lichtenhagen
Pkw-Brand in Lichtenhagen

Am 24.06.2018 um ca. 02:20 Uhr brannte ein PKW in der Flensburger Straße, Höhe Waschanlage, in Rostock.

Aus bisher ungeklärter Ursache brannte das Fahrzeug vom Innenraum beginnend in voller Ausdehnung. Bedingt durch das Feuer entstand ein Totalschaden. Dieser wird aufgrund des Fahrzeugalters und dessen Zustands auf ca. 500 EUR geschätzt. Personen wurden nicht gefährdet oder verletzt.

Ein Brandursachenermittler wird im Weiteren zum Einsatz kommen.

Zeugen, welche Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht haben oder weitere sachdienliche Informationen mitteilen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Rostock-Lichtenhagen unter der Telefonnummer 0381 / 77070 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (370)Brandstiftung (212)Feuer (391)Feuerwehr (438)Lichtenhagen (158)Polizei (3630)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.