Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Crewmitglied von Kreuzfahrtschiff in Warnemünde festgenommen

Crewmitglied von Kreuzfahrtschiff in Warnemünde festgenommen

Da ein 56-jähriger Deutscher seinen Unterhaltspflichten gegenüber seinen beiden Söhnen nicht nachgekommen sein soll, wurde durch das Amtsgericht in Hannover für November 2021 eine Hauptverhandlung anberaumt. Dieser Hauptverhandlung ist der Mann nicht nachgekommen und blieb dieser unentschuldigt fern, ...

7. Juni 2022 | Weiterlesen
Mehrere Brände in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Mehrere Brände in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Am heutigen Sonntagmorgen, 05.06.2022 wurde gegen 06:00 Uhr durch Anwohner der Heinrich-Tessenow-Str. in Rostock der Brand eines Sperrmüllhaufens gemeldet. Im Rahmen der Fahndung nach möglichen Tatverdächtigen wurden durch die eingesetzten Polizeibeamten weitere Brände in unmittelbarer Nähe sowie ...

5. Juni 2022 | Weiterlesen
Pkw nach Unfall aus der Warnow geborgen

Pkw nach Unfall aus der Warnow geborgen

Am heutigen Mittwoch Mittag kam es auf der Vorpommernbrücke in Rostock zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhren beide Unfallbeteiligten gegen 11:50 Uhr die Bundestraße 105 aus Richtung Rövershagen kommend. Noch auf der Vorpommernbrücke wechselte ...

1. Juni 2022 | Weiterlesen
Betrunkener fährt in Reutershagen fünf parkende PKW

Betrunkener fährt in Reutershagen fünf parkende PKW

Am 26.05.2022 wurde die Polizei gegen 19:00 Uhr informiert, dass auf dem Reutershäger Markt in Rostock ein junger Mann in schwankendem Gang zu seinem PKW ging und losfuhr. Die herannahenden Beamten konnten den betreffenden VW Golf fahrend feststellen. Der PKW sollte einer Kontrolle unterzogen werden, ...

27. Mai 2022 | Weiterlesen
Waffenfund bei Wohnungsdurchsuchung in Groß Klein

Waffenfund bei Wohnungsdurchsuchung in Groß Klein

Am frühen Abend des 25.05.2022 hat die Polizei Rostock die Wohnung eines Beschuldigten durchsucht. Die Beamten stießen hierbei auf mehrere Softairwaffen sowie weitere nach dem Waffengesetz verbotene Gegenstände. Bei dem Wohnungsmieter handelt es sich um einen 23-jährigen Deutschen aus Rostock. Der ...

25. Mai 2022 | Weiterlesen
Hansa Rostock - HSV - Polizeibilanz

Hansa Rostock - HSV - Polizeibilanz

Am heutigen Sonntag hat das letzte Saisonspiel der 2. Bundesliga stattgefunden. Der F.C. Hansa Rostock traf auf den Hamburger SV. Im Vorfeld wurde diese Begegnung als Risikospiel eingestuft. 1850 Beamte waren im Einsatz, um die Spielbegegnung abzusichern. Unterstützt wurde die Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern ...

15. Mai 2022 | Weiterlesen
Schwimmbagger im Fischereihafen gesunken

Schwimmbagger im Fischereihafen gesunken

Heute Mittag sank der Schwimmbagger „Bremen“ im Fischereihafen Rostock. Aufgrund dessen kam es zu einer Gewässerverunreinigung der Unterwarnow. Gegen 09:30 Uhr wurde die Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock (WSPI HRO) durch die Verkehrszentrale darüber informiert, dass der Schwimmbagger „Bremen“ ...

12. Mai 2022 | Weiterlesen
Schiffsunfall zwischen Fähre und Kutter

Schiffsunfall zwischen Fähre und Kutter

Im Warnowwerftfahrwasser Rostock-Warnemünde, ist es am 11.05.2022 um 16:14 Uhr zu einem Seeschiffsunfall zwischen dem auslaufenden Fährschiff „Mecklenburg-Vorpommern“ und dem einlaufenden, gewerblich genutzten Kutter, „Jan Maat“ gekommen. An der „Jan Maat“ kam es zu geringen Beschädigungen ...

11. Mai 2022 | Weiterlesen
Mutmaßlicher Exhibitionist in Groß Klein gestellt

Mutmaßlicher Exhibitionist in Groß Klein gestellt

Am Sonntag, dem 08.05.2022, meldete ein Hinweisgeber der Polizei einen Mann, den er bei einer exhibitionistischen Handlung vor Kindern in der Nähe eines Spielplatzes beobachtete. Der Vorfall ereignete sich gegen 13:50 Uhr im Baggermeisterring im Stadtteil Groß Klein. Nachdem der Tatverdächtige, ein ...

9. Mai 2022 | Weiterlesen
Diebesquartett mit Schokocreme und Bananen in Warnemünde gestellt

Diebesquartett mit Schokocreme und Bananen in Warnemünde gestellt

Gegen vier junge Männer im Alter von 17 bis 22 Jahren, die am Abend des 07.05.2022 auf der Seepromenade Warnemünde auf frischer Tat gestellt wurden, ermittelt nun die Kriminalpolizei Rostock. Gegen 23:45 Uhr verschafften sich die tatverdächtigen Rostocker zu einem Crêpes-Verkaufsstand gewaltsam Zutritt. ...

9. Mai 2022 | Weiterlesen