Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Ehepaar in Markgrafenheide tot aufgefunden

Ehepaar in Markgrafenheide tot aufgefunden

Am Freitag, dem 06.09.2019 wurden gegen 13:25 Uhr in Markgrafenheide in einem Garten die Besitzer, ein 85 und 89jähriges Ehepaar, leblos aufgefunden. Beide lagen außerhalb ihrer Laube auf der Terrasse. Aufgrund der äußeren Umstände wurden seitens des Kriminaldauerdienstes und der Kriminalpolizeiinspektion ...

6. September 2019 | Weiterlesen
Helfer verhindern Suizidversuch

Helfer verhindern Suizidversuch

Am 03.09.2019, gegen ca. 18:58 Uhr, meldete ein Hinweisgeber per Notruf, dass ein junges Mädchen, vermutlich in suizidaler Absicht, hinter das Geländer einer Brücke (Bahngleise) gestiegen war. Die 13-jährige Rostockerin wurde bis zum Eintreffen der Polizei durch eine weitere Helferin festgehalten, ...

5. September 2019 | Weiterlesen
Alkohol, Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Alkohol, Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Am gestrigen Nachmittag, gegen ca. 15:54 Uhr, führten Kollegen des Polizeirevieres Dierkow eine Verkehrskontrolle im Stadtteil Brinckmansdorf durch. Dabei hielten die Beamten einen 32-jährigen Rostocker an, bei dem mittels Atemalkoholmessung ein Wert von 1,03 Promille ermittelt wurde. Im weiteren Verlauf ...

3. September 2019 | Weiterlesen
Haftbefehle am Hauptbahnhof vollstreckt

Haftbefehle am Hauptbahnhof vollstreckt

Bei einer Kontrolle am Rostocker Hauptbahnhof am 01.09.2019 gegen 23:30 Uhr wurde ein 37-jähriger Mazedonier durch Bundespolizeibeamte festgestellt, der zur Festnahme durch die Staatsanwaltschaft Berlin ausgeschrieben war. Der Ausschreibung lag ein Haftbefehl des Amtsgerichts Berlin Tiergarten zugrunde, ...

3. September 2019 | Weiterlesen
Schwerer Unfall mit zwei Toten auf der A20

Schwerer Unfall mit zwei Toten auf der A20

Am 01.09.2019 gegen 23:49 Uhr ereignete sich auf der BAB 20; Richtungsfahrbahn Lübeck, kurz hinter der Anschlussstelle Tessin, ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei getöteten und einer schwerverletzten Person. Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist ein polnischer VW Golf ungebremst auf eine vorausfahrende ...

2. September 2019 | Weiterlesen
Elfjähriges Mädchen vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Elfjähriges Mädchen vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Zwischenzeitlich konnte bestätigt werden, dass die Vermisste wohlauf ist. Die Öffentlichkeitsfahndung wird damit aufgehoben. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

1. September 2019 | Weiterlesen
Neunjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Neunjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Zwischenzeitlich konnte der Vermisste wohlbehalten aufgefunden werden. Polizeibeamte erkannten den Jungen im Rahmen ihrer Streifentätigkeit in Rostock. Als der Vermisste die Polizeibeamten wahrnahm, versuchte er zunächst fußläufig vor ihnen zu fliehen. Die nacheilenden Polizisten stellten ihn jedoch ...

1. September 2019 | Weiterlesen
Unwetter sorgt für 150 Einsätze in Rostock

Unwetter sorgt für 150 Einsätze in Rostock

Brandschutzrettungsamt Rostock: In der Zeit von ca. 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr wurden rund 150 Einsätze im Stadtgebiet Rostock registriert. Darunter u. a. ausgelöste Brandmeldeanlagen an Schwerpunktobjekten und Heimrauchmeldern. Es kam zu mehreren Verkehrsbehinderungen durch abgerissene Äste, umgestürzte ...

28. August 2019 | Weiterlesen
Crewmitglied eines Kreuzfahrtschiffes verhaftet

Crewmitglied eines Kreuzfahrtschiffes verhaftet

Bevor das Schiff, aus Dänemark kommend, in Rostock anlegte, hatten die Beamten der Bundespolizei ermittelt, dass der Mann als Crewmitglied dieses Kreuzfahrtschiffes zur Strafvollstreckung durch die Staatsanwaltschaft Hannover ausgeschrieben war. Nach Einlaufen des Schiffes konnte der 53-Jährige dann ...

23. August 2019 | Weiterlesen
Festnahme nach Drogenfund

Festnahme nach Drogenfund

Verschiedene Betäubungsmittel mit einem Gesamtgewicht von einem Kilogramm haben Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion heute Morgen in einer Rostocker Wohnung sichergestellt. Die Beamte hatten im Stadtteil Evershagen die Wohnung eines 30-jährigen Tatverdächtigen durchsucht, dem der Handel mit Betäubungsmitteln ...

22. August 2019 | Weiterlesen