Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am gestrigen Tage, 09.50 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem E-Bike auf dem Gehweg der Rostocker Hermannstraße. Er kam aus Richtung des Parkhauses als ihm ein anderer Radfahrer entgegenkam und ihm in einer kleinen Kurve den Weg schnitt. Der Fahrer des E-Bikes bremste stark ab, rutschte mit dem Rad ...

30. Oktober 2020 | Weiterlesen
Pferd aus Anhänger auf Straße gesprungen

Pferd aus Anhänger auf Straße gesprungen

Am heutigen Morgen gegen 6:30 Uhr meldete ein Hinweisgeber, dass sich ein Pferd auf der Rostocker Stadtautobahn beim Autobahnzubringer südlich vom Schutower Kreuz befinde. Das Pferd war auf der B103n rückwärts aus einem geschlossenen Pferdeanhänger gesprungen und auf die Fahrbahn gefallen. Dabei ...

30. Oktober 2020 | Weiterlesen
Radfahrerin am Schutower Kreuz schwer verletzt

Radfahrerin am Schutower Kreuz schwer verletzt

Am 29.10.2020, gegen 15:00 Uhr fuhr der 53-jährige Fahrer eines VW Passat auf der L 22 aus Richtung Sievershagen kommend. Er befand sich in der Linksabbiegespur Richtung Stadtautobahn, wollte jedoch geradeaus stadteinwärts fahren. In der Folge überfuhr er erst ein Verkehrszeichen auf der Mittelinsel ...

30. Oktober 2020 | Weiterlesen
Lkw-Unfall auf der A19

Lkw-Unfall auf der A19

Am Donnerstag, 29.10.2020 gegen 21:41 Uhr verunfallte auf der A 19, Richtungsfahrbahn Seehafen, kurz hinter dem Autobahnkreuz Rostock ein aus Richtung Lübeck kommender LKW. Der aus Niedersachen stammende deutsche 22-jährige LKW-Fahrer kam beim Auffahren von der Verteilerspur auf die A 19, Richtungsfahrbahn ...

30. Oktober 2020 | Weiterlesen
Räuberischer Diebstahl im Lindenpark

Räuberischer Diebstahl im Lindenpark

Gestern Abend ereigneten sich zwei Raubstraftaten durch jeweils eine vierköpfige Tätergruppierung in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt und in der Südstadt. Einer der Geschädigten wurde dabei schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen kann ein Zusammenhang zwischen beiden Taten nicht ausgeschlossen werden. Ein ...

29. Oktober 2020 | Weiterlesen
Einbrüche in Warnemünde und Elmenhorst

Einbrüche in Warnemünde und Elmenhorst

Vermutlich wurden die Täter, die gegen 01:30 Uhr gewaltsam ein Fenster zur Kindertagesstätte in Elmenhorst geöffnet hatten, durch den ausgelösten Alarm gestört und liefen davon. Zumindest konnte nach der Besichtigung des Objektes, zusammen mit einer Mitarbeiterin, kein Stehlschaden festgestellt ...

28. Oktober 2020 | Weiterlesen
Brandstiftungen an Gartenlauben aufgeklärt

Brandstiftungen an Gartenlauben aufgeklärt

Die Rostocker Kriminalpolizei konnte durch umfassenden Ermittlungen einen jugendlichen Täter erfolgreich stellen. Er ist für mehrere Brände an Gartenlauben im Bereich Rostock verantwortlich. Jetzt wurde er in eine Jugendhafteinrichtung überführt. Am 20. Oktober geriet eine Gartenlaube in den frühen ...

26. Oktober 2020 | Weiterlesen
15 Kilogramm Kokain im Seehafen Rostock gefunden

15 Kilogramm Kokain im Seehafen Rostock gefunden

Am Abend des 4.Oktober 2020 kontrollierten Zöllner einer mobilen Kontrolleinheit des Hauptzollamts Stralsund im Rostocker Hafen den Pkw eines Reisenden mit dem Fahrtziel Schweden. In der Reserveradmulde fanden sie Päckchen mit insgesamt 15 kg Kokain. Gegen den 33-jährigen albanischen Fahrer wurde ...

26. Oktober 2020 | Weiterlesen
Exhibitionist im Lindenpark - Polizei bittet um Mithilfe

Exhibitionist im Lindenpark - Polizei bittet um Mithilfe

Bereits im August hat sich ein Exhibitionist in Rostock vor einer Joggerin entblößt. Da die bisherigen Ermittlungen noch nicht zur Identifizierung des Mannes geführt haben, bittet die Kriminalpolizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung. Der Fall hatte sich am Freitag, den 14.08.2020, im Lindenpark ...

21. Oktober 2020 | Weiterlesen
Schwerer Unfall: Straßenbahnen ineinander gefahren

Schwerer Unfall: Straßenbahnen ineinander gefahren

Heute Vormittag ist es kurz nach 9:00 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Straßenbahnen in der Hamburger Straße auf der Höhe der Kunsthalle im Bereich Reutershagen gekommen. Mehr als 50 Einsatzkräfte der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes waren vor Ort. Bei den zusammengestoßenen Fahrzeugen ...

20. Oktober 2020 | Weiterlesen