Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Mann stürzt bei Kletterversuch von Balkonbrüstung

Mann stürzt bei Kletterversuch von Balkonbrüstung

Am Samstagmorgen gegen 07:15 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst in die Willi-Schröder-Str. in Reutershagen gerufen. Wie sich dort herausstellte, hatte ein 24-Jähriger versucht, über die Balkonbrüstungen der Gebäudeaußenseite zur Wohnung eines Bekannten zu steigen. Auf Höhe des zweiten Stockwerkes ...

30. November 2019 | Weiterlesen
Demonstration in Östlicher Altstadt

Demonstration in Östlicher Altstadt

Auf Grund einer angemeldeten Demonstration wird es am 29.11.2019 im Zeitraum von 13:00 bis 17:00 Uhr im Bereich der Aufzugsstrecke Alter Markt – Slüterstraße – Am Strande – Grubenstraße – Mühlenstraße – Am Wendländer Schilde – Altschmiedestraße – Alter ...

28. November 2019 | Weiterlesen
Sachbeschädigung am NDR-Gebäude

Sachbeschädigung am NDR-Gebäude

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit entdeckten Beamte des Polizeihauptrevieres Rostock-Reutershagen gegen Mitternacht, dass das Bürogebäude des Norddeutschen Rundfunks mit Farbe beschmiert wurde. Weiterhin entdeckten die Beamten Fischabfälle im Eingangsbereich des Gebäudes. Im Umfeld konnten keine ...

28. November 2019 | Weiterlesen
Fußgängerin verstirbt nach Unfall mit Pkw

Fußgängerin verstirbt nach Unfall mit Pkw

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag kam es gegen ca. 01:07 Uhr im Stadtteil Toitenwinkel zu einem Zusammenstoß zwischen einer 29-jährigen Rostockerin und einem Personenkraftwagen. Nach ersten Erkenntnissen betrat die Rostockerin kurz vor dem Passieren des Fahrzeuges die Fahrbahn. Trotz Reanimationsmaßnahmen ...

28. November 2019 | Weiterlesen
Fußgänger nach Unfall in Warnemünde verstorben

Fußgänger nach Unfall in Warnemünde verstorben

Am 27.11.2019 gegen 17:45 Uhr kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall in der Richard-Wagner-Straße in Rostock/Seebad Warnemünde. Nach derzeitigem Erkenntnisstand betrat ein 88-jähriger Fußgänger die Fahrbahn. Trotz sofortiger Gefahrenbremsung kollidierte das Fahrzeug eines 51-jährigen Fahrzeugführers ...

28. November 2019 | Weiterlesen
Junge Frauen in Wallanlagen bedrängt und verletzt

Junge Frauen in Wallanlagen bedrängt und verletzt

Gestern Abend befanden sich zwei 24-jährige Rostockerinnen in den Wallanlagen, Höhe Kröpeliner Tor, als sie von einer vierköpfigen Personengruppe attackiert wurden. Nach ersten Erkenntnissen lernten die beiden Geschädigten zwei der Tatverdächtigen bereits zuvor im Kröpeliner-Tor-Center kennen ...

27. November 2019 | Weiterlesen
Verkehrsunfall auf der A 19 durch Geisterfahrer

Verkehrsunfall auf der A 19 durch Geisterfahrer

Am 25.11.2019 gegen 22:59 Uhr ereignete sich auf der BAB 19 zwischen den Anschlussstellen Rostock-Süd und Rostock Ost, Fahrtrichtung Überseehafen, ein schwerer Verkehrsunfall. Der 67-jährige Fahrer eines PKW Opel, fuhr als „Geisterfahrer“ auf der BAB 19 auf der falschen Richtungsfahrbahn. Ein ...

26. November 2019 | Weiterlesen
Mann in Südstadt schwer verletzt aufgefunden

Mann in Südstadt schwer verletzt aufgefunden

Nachdem ein 45-jähriger Mann in der Nacht zum 23.11.2019 in der Rostocker Südstadt verletzt aufgefunden wurde, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Der 45-Jährige musste notoperiert werden. Lebensgefahr besteht nicht mehr. Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass der Mann Opfer einer körperlichen ...

25. November 2019 | Weiterlesen
53-Jähriger rastet mehrfach in Zug aus

53-Jähriger rastet mehrfach in Zug aus

Angefangen hat es gegen 10:30 Uhr auf der Zugfahrt der Regionalbahn RE 4309 von Hamburg in Richtung Rostock. Hier beleidigte der zunächst unbekannte Mann eine Reisende. Zuvor hatte der Mann die Geschädigte aufgefordert ihr Handy wegzulegen. Da diese der Aufforderung nicht folgte, zerrte er ihr die ...

25. November 2019 | Weiterlesen
Polizei nimmt Einbrecher im Steak-Restaurant fest

Polizei nimmt Einbrecher im Steak-Restaurant fest

In der vergangenen Nacht wurde die Polizei über einen möglichen Einbruch in einem Steak-Restaurant in der Rostocker Innenstadt informiert. Sofort eingesetzte Polizeibeamte des Polizeihauptreviers Rostock sowie ein Polizeihund konnten den Tatverdächtigen in dem Objekt antreffen und festnehmen. Der ...

23. November 2019 | Weiterlesen