Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Angriffe auf Polizeibeamte bei Einsätzen am Wochenende

Angriffe auf Polizeibeamte bei Einsätzen am Wochenende

1.Fall/ Sonntag 0:45 Uhr/ Stadtteil Groß Klein Eine mutmaßliche Unfallverursacherin (41), die mit ihrem Pkw zwei parkende Fahrzeuge beschädigt hatte, war nach dem Unfall von Zeugen beobachtet in eine Wohnung geflüchtet. Bei den anschließenden polizeilichen Maßnahmen leistete die offensichtlich ...

11. März 2019 | Weiterlesen
Radfahrer nach Unfall mit Lkw im Krankenhaus verstorben

Radfahrer nach Unfall mit Lkw im Krankenhaus verstorben

Der Unfall hatte sich am 06.03.2019 gegen 13:30 Uhr an der Einmündung der Trelleborger zur Trondheimer Straße ereignet. Bei dem Zusammenstoß mit einem Lkw war der Rentner von seinem Rad gestürzt. Mit schwersten Kopfverletzungen wurde er ins Krankenhaus eingeliefert, wo er heute Mittag verstarb. ...

8. März 2019 | Weiterlesen
Alkoholisierter Lkw-Fahrer gestoppt

Alkoholisierter Lkw-Fahrer gestoppt

In Schlangenlinien und auffällig langsam ist ein Lkw-Fahrer gestern Nachmittag von der Autobahn 19 kommend nach Rostock eingefahren. Die über Notruf alarmierten Beamten konnten den Lkw in der Toitenwinkler Allee stoppen. Bei dem 50-jährigen Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 1,28 Promille festgestellt. ...

8. März 2019 | Weiterlesen
41-jähriger Mann vermisst - Polizei sucht Hinweise

41-jähriger Mann vermisst - Polizei sucht Hinweise

Durch intensive Ermittlungen konnte der seit dem 07.03.2019 vermisste 41-jährige Rostocker in Hamburg aufgefunden werden. Dort hat sich der Mann selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Die Öffentlichkeitsfahndung wird damit gelöscht. Anhaltspunkte für eine Straftat im Zusammenhang mit dem ...

7. März 2019 | Weiterlesen
Exhibitionist im Fischerdorf Evershagen - Polizei sucht Zeugen

Exhibitionist im Fischerdorf Evershagen - Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen gegen 9:30 Uhr kam es im Fischerdorf in Rostock-Evershagen (im Bereich des „Rodelbergs“) zu einer exhibitionistischen Handlung. Der unbekannte männliche Täter wird durch die Geschädigte wie folgt beschrieben: ca. 35 bis 40 Jahre alt ca. 1,75m groß schwarze Haare schwarze Hose orange/gelbe ...

7. März 2019 | Weiterlesen
82-jähriger Rostocker vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

82-jähriger Rostocker vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die Fahndung nach dem seit Mittwoch vermissten 82-jährigen Rostocker wird hiermit aufgehoben. Der Verbleib des Mannes konnte geklärt werden. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

7. März 2019 | Weiterlesen
Elfjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Elfjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Der Junge konnte nach einem Zeugenhinweis durch Polizeikräfte in Rostock angetroffen werden. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Die Polizei bedankt sich für die eingegangenen Hinweise. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

6. März 2019 | Weiterlesen
Tödlicher Verkehrsunfall auf B105 in Neubukow

Tödlicher Verkehrsunfall auf B105 in Neubukow

Heute Morgen ist es auf der Bundesstraße 105, zwischen Alt- und Neubukow, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei kam ein Radfahrer ums Leben. Der Unfall ereignete sich gegen 06.15 Uhr. Wie die ersten Untersuchungen an der Unfallstelle ergaben, kam es zu einer seitlichen Berührung zwischen ...

6. März 2019 | Weiterlesen
Durchsuchungen in Hansa-Fanszene

Durchsuchungen in Hansa-Fanszene

Nach umfangreichen Ermittlungen durchsuchten am heutigen Tag (05.03.2019) rund 190 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg insgesamt 16 Objekte in Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Niedersachsen. Im Zuge dieser Maßnahmen erfolgte die Sicherstellung umfangreichen Beweismaterials. Die ...

5. März 2019 | Weiterlesen
Körperverletzung in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Körperverletzung in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Bislang unbekannte Tatverdächtige griffen am 03.03.2019 in der Gutenbergstraße einen 27-jährigen Rostocker an und verletzten ihn dabei. Gegen 04:20 Uhr sprachen zwei Männer und eine Frau den 27-Jährigen und seine Begleitung in Höhe der Straßenbahnhaltestelle Dierkow-Zentrum an. Nach einer kurzen ...

4. März 2019 | Weiterlesen