Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Mutmaßlicher Drogendealer in Haft

Mutmaßlicher Drogendealer in Haft

Bei einem Polizeieinsatz, der heute Morgen wegen ruhestörenden Lärmes im Stadtteil Dierkow begann, wurde letztendlich ein mutmaßlicher Drogendealer vorläufig festgenommen. Der Tatverdächtige hatte bei seiner Festnahme 300 Gramm Drogen bei sich. Dabei handelte es sich um Amphetamin und Marihuana. ...

11. Dezember 2019 | Weiterlesen
Vermisster „Handyhasser“ zurück in Klinik

Vermisster „Handyhasser“ zurück in Klinik

Ein durch die Polizeiinspektion Rostock am 10.12.2019 zur Gewahrsamnahme ausgeschriebener vermisster 55-Jähriger konnte am heutigen Mittwoch in einem Zug von Stralsund nach Rostock durch Stralsunder Bundespolizisten auf Höhe Altenwillershagen angetroffen werden. Der Mann war in den letzten Wochen mehrfach ...

11. Dezember 2019 | Weiterlesen
Frau im Bus sexuell belästigt

Frau im Bus sexuell belästigt

In den Morgenstunden des 2. Advents kam es in der Bushaltestelle Saarplatz und der sich anschließenden Busfahrt in Rostock zu sexuellen Belästigungen zum Nachteil einer 34-jährigen Frau. Während die Frau in der Haltestelle auf ihren Bus wartete, setzte sich ein 27-jähriger Mann zu ihr, der sie plötzlich ...

10. Dezember 2019 | Weiterlesen
49-jähriger Mann vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

49-jähriger Mann vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der am 09.12.2019 durch die Polizeiinspektion Rostock als vermisst gemeldete 49-jährige Rostocker ist dank eines Zeugenhinweises aufgefunden worden. Er befindet sich derzeit in medizinischer Behandlung. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

9. Dezember 2019 | Weiterlesen
Schwer verletzter Mann in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Schwer verletzter Mann in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Am Samstagabend gegen 20:30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle des Brandschutz- und Rettungsamtes mitgeteilt, dass in Rostock-Dierkow auf dem Hannes-Meyer-Platz eine schwer verletzte männliche Person aufgefunden wurde. Eine notärztliche Versorgung wurde umgehend eingeleitet und die Polizei verständigt. ...

8. Dezember 2019 | Weiterlesen
Fußgänger nach Unfall mit Lkw schwer verletzt

Fußgänger nach Unfall mit Lkw schwer verletzt

Am 04.12.19, gegen 09.30 Uhr ereignete sich auf der Auffahrt zur B 103 Lütten Klein in Fahrtrichtung Warnemünde unter dem Brückenbauwerk ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr der 59-jährige Lkw-Fahrer den Zubringer zur Bundesstraße, ...

4. Dezember 2019 | Weiterlesen
Festnahme nach Sachbeschädigung und Drogenfund

Festnahme nach Sachbeschädigung und Drogenfund

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereignete sich in der Rostocker KTV eine Sachbeschädigung, in deren weiteren Folge ein 22-jähriger Mann vorläufig festgenommen wurde. Gegen 02:20 Uhr haben sich zwei männliche Personen in einem Imbissladen in der Rostocker KTV befunden, wobei einer der beiden ...

4. Dezember 2019 | Weiterlesen
Serieneinbrecher auf die Spur gekommen

Serieneinbrecher auf die Spur gekommen

Beamte der Polizeiinspektion Rostock konnten am 23. November 2019 einen 44-jährigen Mann auf frischer Tat während eines Einbruchs in die Gaststätte „Old Western“ in Rostock stellen. Im Zuge weiterer kriminalpolizeilicher Ermittlungen ist es der Polizei gelungen, gegen den Beschuldigten Verdachtsgründe ...

4. Dezember 2019 | Weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall in der Südstadt

Schwerer Verkehrsunfall in der Südstadt

Am heutigen Montagmittag kam es gegen kurz nach 13:00 Uhr im Bereich Nobelstraße (Kreuzung Südring) zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen bog ein 41-jähriger Fahrzeugführer regelkonform beim Ampelzeichen „grün“ mit seinem Fahrzeug aus Richtung Südring kommend in ...

2. Dezember 2019 | Weiterlesen
Fahrzeuge beschädigt - Tatverdächtiger gefasst

Fahrzeuge beschädigt - Tatverdächtiger gefasst

Am Samstagabend erhielt die Rostocker Polizei den Hinweis, dass aus einer Personengruppe heraus Fahrzeuge im Stadtteil Stadtmitte beschädigt wurden. Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, konnte diese Personengruppe durch Beamte der OTEG im Nahbereich festgestellt werden. Nach ersten Erkenntnissen ...

2. Dezember 2019 | Weiterlesen