Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Verfolgung nach gestohlenem Postauto

Verfolgung nach gestohlenem Postauto

Ein Postzusteller war am heutigen Vormittag gerade dabei, seine Pakete in der Rostocker Innenstadt aus dem Auto auszuladen, als ein Unbekannter in das Fahrzeug stieg und damit davonfuhr. Der Zusteller informierte umgehend die Polizei, die die Verfolgung aufnahm. Beim Eintreffen in der Langen Straße, ...

19. Oktober 2020 | Weiterlesen
Brand in Zelle bei der Polizeiinspektion

Brand in Zelle bei der Polizeiinspektion

Am Samstagabend kam es gegen 18:45 Uhr zur Auslösung eines Rauchmelders in einem Gewahrsamsraum im Zentralgewahrsam der Polizeiinspektion Rostock. Darauf wurden sofort Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert und der betroffene Gewahrsamsraum geöffnet. Dort wurde eine Einwegdecke vorgefunden, die von ...

18. Oktober 2020 | Weiterlesen
16 Pkw in der KTV beschädigt - Polizei sucht Zeugen

16 Pkw in der KTV beschädigt - Polizei sucht Zeugen

In der heutigen Nacht wurden gegen 1:00 Uhr und 2:30 Uhr insgesamt 16 Pkw in der Rostocker Kröpeliner-Tor-Vorstadt durch mehrere Unbekannte beschädigt. Die Rostocker Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um eine Gruppe von sechs bis sieben Jugendlichen, die gegen ...

16. Oktober 2020 | Weiterlesen
Tankschiff in Rostock auf Grund gelaufen

Tankschiff in Rostock auf Grund gelaufen

Am 14.10.2020 ist um 23:45 Uhr das Tankschiff „Annika“ auf der Unterwarnow, westlich der Insel Pagenwerder zwischen Tonne 26/28 festgekommen. Da der Tanker nicht aus eigener Kraft frei kam musste der Schlepper „Bugsier 17“ zur Unterstützung angefordert werden. Gegen 00:30 Uhr kam das Schiff ...

15. Oktober 2020 | Weiterlesen
14-jähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

14-jähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der seit dem 11. Oktober durch die Polizei Rostock als vermisst gemeldete 14-Jährige ist wohlbehalten aufgegriffen worden. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe bei der Suche nach dem Jugendlichen. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

12. Oktober 2020 | Weiterlesen
Verirrter Tourist durch Polizeihubschrauber gefunden

Verirrter Tourist durch Polizeihubschrauber gefunden

Am 06.10.20 um 19:22 Uhr meldete sich ein 30-jähriger Deutscher aus dem Freistaat Bayern über den Notruf in der Einsatzleitstelle der Polizei. Er teilte mit, dass er auf dem Ostseeradweg von Zingst in Richtung Rostock unterwegs war, sich nun in einem Schilfgebiet zwischen Markgrafenheide und Graal-Müritz ...

7. Oktober 2020 | Weiterlesen
Mädchen sexuell bedrängt - Polizei bittet um Mithilfe

Mädchen sexuell bedrängt - Polizei bittet um Mithilfe

In der vergangenen Woche kam es zu einem sexuellen Übergriff auf eine Schülerin im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Der Vorfall ereignete sich am 30.09.2020 gegen 15:00 Uhr in der Sassnitzer Straße. In einem an ein Mehrfamilienhaus angrenzendes Gebüsch wurde das 8-jährige Mädchen von einem Unbekannten ...

6. Oktober 2020 | Weiterlesen
Polizeihund rettet 83-jährige Seniorin

Polizeihund rettet 83-jährige Seniorin

Bei der Suche einer vermissten Seniorin bewiesen die Einsatzkräfte der Rostocker Polizei besonderes Engagement. Vor allem einem vierbeinigen Helfer ist es zu verdanken, dass die Frau wieder wohlbehalten aufgefunden wurde. Nachdem die 83-jährige Rentnerin am 28. September aus der Universitätsklinik ...

29. September 2020 | Weiterlesen
Fahrzeuge in Lütten Klein besprüht

Fahrzeuge in Lütten Klein besprüht

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht mehrere parkende Autos im Rostocker Stadtteil Lütten Klein beschädigt. Dabei wurden nach jetzigem Kenntnisstand auf insgesamt 11 Fahrzeuge mit silberner Farbe Schriftzüge und Zeichen, darunter auch verfassungswidrige Symbole, gesprüht. Der Vorfall ...

24. September 2020 | Weiterlesen
Achtjähriger Junge in Rostock vermisst

Achtjähriger Junge in Rostock vermisst

Der seit dem 23.09.2020 durch die Polizei Rostock als vermisst gemeldete 8-Jährige ist wohlbehalten aufgegriffen worden. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe bei der Suche nach dem Jungen. Er wurde dank Bürgerhinweisen an seiner Wohnanschrift angetroffen. Quelle: Polizeipräsidium ...

24. September 2020 | Weiterlesen