Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Corona-Demo in Warnemünde

Corona-Demo in Warnemünde

Am 19.01.2022 versammelten sich ab 19 Uhr unangemeldet bis zu 300 Personen auf dem Kirchenplatz in Rostock-Warnemünde. Unter Begleitung anwesender Einsatzkräfte protestierten die Teilnehmer:innen lautstark gegen die derzeit geltenden Corona-Beschränkungen und eine mögliche Impfpflicht. Nach knapp ...

20. Januar 2022 | Weiterlesen
Corona-Demo - Polizei zieht Bilanz

Corona-Demo - Polizei zieht Bilanz

Erneuter Startpunkt eines Versammlungszuges war die August-Bebel-Straße in der Rostocker Innenstadt. Immer wieder wurde seitens der Polizei auf die Auflage einer vorgeschriebenen Mund-Nasen-Bedeckung hingewiesen. Noch bevor sich der Zug in Bewegung setzen konnte, wurde die Versammlung von der Versammlungsleiterin ...

18. Januar 2022 | Weiterlesen
Raubüberfälle auf Senioren - Polizei sucht Zeugen

Raubüberfälle auf Senioren - Polizei sucht Zeugen

Aktualisierung, 18.01.2022: Ein Tatverdächtiger wurde vorläufig festgenommen. Zum Erfolg führte die Veröffentlichung der Fotografien einer Überwachungskamera aus dem Bankinstitut, in dem nur kurze Zeit nach den Überfällen die entwendeten Geldkarten verwendet wurden. Nach der Veröffentlichung ...

17. Januar 2022 | Weiterlesen
Corona-Demos am 17. Januar 2022

Corona-Demos am 17. Januar 2022

Auch für Montag, 17. Januar 2022, sind wieder mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informieren die Stadtverwaltung als Versammlungsbehörde und die Polizeiinspektion Rostock. Das Grundrecht auf Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Das gilt aber auch ...

17. Januar 2022 | Weiterlesen
Radfahrer bespritzt Frauen mit Flüssigkeit - Zeugen gesucht

Radfahrer bespritzt Frauen mit Flüssigkeit - Zeugen gesucht

Gegen 07:00 Uhr schüttete ein Radfahrer in der Rigaer Straße beim Vorbeifahren einer 18-Jährigen eine bislang unbekannte Flüssigkeit an den Oberkörper und ins Gesicht. Nur wenige Minuten später soll der Tatverdächtige in der Danziger Straße einer 17-Jährigen eine Flüssigkeit an den Oberkörper ...

11. Januar 2022 | Weiterlesen
Brand mit hohem Sachschaden in Lichtenhagen

Brand mit hohem Sachschaden in Lichtenhagen

Am 11.01.2022 gegen 02:25 Uhr nahmen mehrere Hinweisgeber Flammen im Bereich der Schleswiger Str. wahr und wählten den Notruf der Polizei und Feuerwehr. Die Einsatzkräfte vor Ort stellten fest, dass aus noch ungeklärter Ursache das Carport zwischen zwei Einfamilienhäusern Feuer fing. Die Flammen ...

11. Januar 2022 | Weiterlesen
Corona-Demo - Bilanz der Polizei

Corona-Demo - Bilanz der Polizei

In Rostock haben am heutigen Montagabend insgesamt vier Versammlungen stattgefunden. Zwei von ihnen richteten sich gegen die aktuellen Corona-Beschränkungen. Bei einem Aufzug durch die Rostocker Innenstadt sowie die Kröpeliner-Tor-Vorstadt kamen zwischen 3000 und 4000 Personen zusammen. Bei zwei Gegendemonstrationen, ...

10. Januar 2022 | Weiterlesen
Corona-Demos am 10. Januar 2022

Corona-Demos am 10. Januar 2022

Auch für Montag, 10. Januar 2022, sind wieder mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informieren die Stadtverwaltung als Versammlungsbehörde und die Polizeiinspektion Rostock. In diesem Zusammenhang müssen die August-Bebel-Straße, die Steinstraße und Teile der Hermannstraße zwischen etwa 15 ...

10. Januar 2022 | Weiterlesen
Warnemünde: Pkw landet in den Dünen

Warnemünde: Pkw landet in den Dünen

Am 09.01.2022 gegen 10:45 Uhr befuhr der 58-jährige Fahrzeugführer mit seinem VW Golf die Kurhausstraße in Rostock Warnemünde. Der Fahrzeugführer fuhr auf Höhe des Hotel Neptun plötzlich mit hoher Geschwindigkeit in der Rechtskurve geradeaus in Richtung Seepromenade und kollidierte mit den dort ...

9. Januar 2022 | Weiterlesen
Mutmaßlicher Reichsbürger fährt Polizisten an

Mutmaßlicher Reichsbürger fährt Polizisten an

Beamte des Polizeihauptreviers Reutershagen führten am Mittwochvormittag eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Rövershäger Chaussee durch. Gegen 10:45 Uhr geriet der 64-Jährige mit seinem BMW in den Fokus der Beamten, da bei einer Geschwindigkeitsmessung 73 statt erlaubter 50 km/h festgestellt wurden. ...

7. Januar 2022 | Weiterlesen