Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Schwerer Unfall auf der A20

Schwerer Unfall auf der A20

Am Montag, den 17.12.2018 gegen 13:42 Uhr kam es auf der Autobahn 20 in Richtung Lübeck, zwischen dem PP Lindholz und der AS Tessin zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt 8 verletzten Personen und einem erheblichen Sachschaden. Auf der Fahrbahn befand sich eine schwarze 2,35 m breite, senkrecht stehende ...

17. Dezember 2018 | Weiterlesen
Briefkästen im Nordosten aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Briefkästen im Nordosten aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel 86 Briefkästen aufgebrochen oder beschädigt. Die bislang unbekannten Täter hatten dabei nicht nur die frei zugänglichen Hausbriefkastenanlagen aufgebrochen, sondern hatten sich auch gewaltsam Zutritt in die Hausflure ...

17. Dezember 2018 | Weiterlesen
Brand in Pizzeria im Hansaviertel

Brand in Pizzeria im Hansaviertel

Aus noch unbekannter Ursache brach das Feuer am gestrigen Sonntagabend gegen 23:00 Uhr in der Pizzeria in der Rostocker Wiggersstraße aus. Der Feuerwehr gelang es den Brand unter Kontrolle zu bringen, sodass ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Wohngebäude verhindert werden konnte. Personen ...

17. Dezember 2018 | Weiterlesen
Garagen in Schmarl aufgebrochen

Garagen in Schmarl aufgebrochen

Insgesamt 20 Garagen eines Komplexes im Schmarler Damm wurden in der Nacht zum 13.12.2018 aufgebrochen. Dabei haben die noch unbekannten Täter die Vorhängeschlösser der Türen gewaltsam durchtrennt und anschließend die Garagen durchsucht. Was die Einbrecher dort zu finden glaubten, ist nicht bekannt. ...

13. Dezember 2018 | Weiterlesen
Vergewaltigung in Lütten Klein war nur erfunden

Vergewaltigung in Lütten Klein war nur erfunden

Am vergangenen Wochenende hat eine 21 Jahre alte Frau vorgegeben, in der Nacht zu Sonntag, 9. Dezember, im Bereich der Rostocker Warnowallee in Rostock Lütten Klein von zwei Männern überfallen und vergewaltigt worden zu sein und erstattete Anzeige. Am Montag, 10. Dezember, wurde die Frau von Beamten ...

11. Dezember 2018 | Weiterlesen
Übergriff auf 16-jährigen Schüler aufgeklärt

Übergriff auf 16-jährigen Schüler aufgeklärt

Der Übergriff auf einen 16-jährigen Schüler im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen ist aufgeklärt. Für den mutmaßlichen Täter wurde bereits Untersuchungshaft angeordnet. Der 18-jährige Tatverdächtige betrat unberechtigt am 19.11.2018 das Schulgelände und ging zielgerichtet auf den 16-jährigen ...

11. Dezember 2018 | Weiterlesen
Fahrzeuge in Dierkow und Toitenwinkel aufgebrochen

Fahrzeuge in Dierkow und Toitenwinkel aufgebrochen

Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel insgesamt 10 Fahrzeuge beschädigt. In allen Fällen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen. Einige Fahrzeuge wurden durchsucht und USB-Sticks sowie eine Sonnenbrille entwendet. Aufgrund der örtlichen Nähe ist ...

10. Dezember 2018 | Weiterlesen
Vandalismus am S-Bahn-Haltepunkt Bramow

Vandalismus am S-Bahn-Haltepunkt Bramow

Die Deutsche Bahn AG informierte die Bundespolizeiinspektion Rostock am Abend des 07. Dezember 2018 darüber, dass die Scheiben des Wetterunterstandes am S-Bahn-Haltepunkt Bramow komplett durch unbekannte Täter zerstört wurden. Die Bundespolizei hat eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gegen den oder ...

10. Dezember 2018 | Weiterlesen
Körperverletzung in Groß Klein

Körperverletzung in Groß Klein

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 45-Jährigen am Samstagabend in einem Supermarkt im Schiffbauerring. Nach verbalen Streitigkeiten zwischen dem Geschädigten Mustafa F. und einem unbekannten Mann zog der Unbekannte ein Messer ...

9. Dezember 2018 | Weiterlesen
AfD-Aufzug und Gegendemos in der KTV Rostock

AfD-Aufzug und Gegendemos in der KTV Rostock

Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, sind für die Kröpeliner-Tor-Vorstadt mehrere Versammlungen angemeldet. Darüber informiert das Stadtamt. Um Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten, kann es ab etwa 15 Uhr zu zeitweiligen Verkehrseinschränkungen kommen. Dies betrifft insbesondere den Ulmenmarkt und ...

7. Dezember 2018 | Weiterlesen