Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Schwelbrand im Christophorus-Gymnasium

Schwelbrand im Christophorus-Gymnasium

Heute kam es gegen 12:00 Uhr im Christophorus-Gymnasium in Rostock zu einem Schwelbrand im Chemieraum. Durch einen Hinweisgeber wurde der Brand bemerkt und umgehend gemeldet. Nach ersten Angaben führte ein Lehrer, ein 27-jähriger Deutscher, ein Experiment mit Holzkohle in dem Chemielabor vor. Anschließend ...

27. November 2020 | Weiterlesen
Motorrad-Diebstahlsserie aufgeklärt

Motorrad-Diebstahlsserie aufgeklärt

Der Rostocker Kriminalpolizei ist es im Zusammenwirken mit der Staatsanwaltschaft Rostock durch konsequente Aufklärung einer Vielzahl von Hinweisen gelungen, einen mutmaßlichen Motorraddieb zu ermitteln. Die Staatsanwaltschaft Rostock beantragte beim zuständigen Amtsgericht in Rostock einen Haftbefehl ...

26. November 2020 | Weiterlesen
Auffahrunfall in Lütten Klein

Auffahrunfall in Lütten Klein

Am 25.11.2020 kam es um 18:16 Uhr in Rostock-Lütten Klein auf der Warnowallee zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach Angaben von mehreren Zeugen mussten drei PKW an der Ampelkreuzung Warnowallee / St.-Petersburger-Straße verkehrsbedingt halten. Dann kam aus Richtung Warnowtunnel ein lettischer PKW ...

25. November 2020 | Weiterlesen
Mutmaßlicher Brandstifter in Gewahrsam

Mutmaßlicher Brandstifter in Gewahrsam

In der vergangenen Nacht kam es in Rostock erneut zu mehreren Bränden, die von der Feuerwehr gelöscht wurden. Die Polizei Rostock war bei drei Bränden involviert. Gegen 22.20 Uhr waren in der Gärtnerstraße ein Pkw BMW und ein Fahrrad betroffen. Daneben parkende Fahrzeuge und die Hausfassade sind ...

24. November 2020 | Weiterlesen
Auseinandersetzung zwischen Gruppen in der Innenstadt

Auseinandersetzung zwischen Gruppen in der Innenstadt

Am 20.11.2020 gegen ca. 21:30 Uhr gingen in der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock mehrere Hinweise ein, dass es im Bereich „Breite Straße“ in der Rostocker Innenstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen (5 und 20 Personen) gekommen sei. Nach ersten ...

21. November 2020 | Weiterlesen
Mehr als 30 Kraftfahrzeuge in der KTV beschädigt

Mehr als 30 Kraftfahrzeuge in der KTV beschädigt

In der Nacht von Freitag, den 13.11.2020, auf Samstag, den 14.11.2020, kam es in der Rostocker Innenstadt zu diversen Straftaten an Kraftfahrzeugen. So wurden in der KTV nach derzeitigem Erkenntnisstand 31 Fahrzeuge mehrheitlich durch Abtreten des Außenspiegels demoliert. Für einige Fahrzeuge nahmen ...

14. November 2020 | Weiterlesen
Brand bei Recyclingunternehmen in Parkentin

Brand bei Recyclingunternehmen in Parkentin

Nach dem Brand auf dem Gelände eines Recyclingunternehmens in Parkentin (Landkreis Rostock) ermittelt die Kriminalpolizei jetzt wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Zu dem Brand kam es heute Mittag, als ein Baggerfahrer Metallschrott, darunter auch Spraydosen, aus einem Container beförderte. ...

13. November 2020 | Weiterlesen
Kinder wegen Maske mit Messer bedroht

Kinder wegen Maske mit Messer bedroht

Am 9. November 2020, gegen 15.30 Uhr, saßen ein 13-jähriges Mädchen und ein 11-jähriger Junge ganz hinten in der Straßenbahn der Linie 1, die durch den Hölderlinweg stadteinwärts fuhr. Beiden Kindern fielen zwei Jugendliche auf, die sich ebenfalls im hinteren Teil der Straßenbahn befanden und ...

11. November 2020 | Weiterlesen
Kind und Jugendlicher surfen mit der Straßenbahn

Kind und Jugendlicher surfen mit der Straßenbahn

Gestern Abend, kurz nach 23.00 Uhr, erhielt die Polizei den Hinweis, dass zwei Personen während der Fahrt einer Straßenbahn am Heck mitsurfen. Die Straßenbahn der Linie 5 war zu diesem Zeitpunkt Höhe Doberaner Platz in Richtung Volktheater unterwegs Nachdem die Straßenbahn angehalten wurde, konnten ...

10. November 2020 | Weiterlesen
Räuberischer Diebstahl im Gerberbruch

Räuberischer Diebstahl im Gerberbruch

Am Samstag, den 07.11.20, gegen 14:45 Uhr kam es in Rostock-Stadtmitte im Bereich des Gerberbruchs zu einem räuberischen Diebstahl zum Nachteil von zwei männlichen 12-jährigen Jugendlichen. Zwei männliche Tatverdächtige entrissen den beiden Jugendlichen ihren Rucksack mit einem Handy und einem Angelkasten. Als ...

7. November 2020 | Weiterlesen