Rassehundeausstellung 2015 in Rostock

Mit 23.800 Besuchern und rund 3.500 Vierbeinern ist heute die 12. Internationale Rassehundeausstellung in der Hansemesse Rostock zu Ende gegangen

4. Oktober 2015
Karin Hesslings Afghane namens Agha Djari’s Blue Sted wurde zum besten Hund der Ausstellung gekürt
Karin Hesslings Afghane namens Agha Djari’s Blue Sted wurde zum besten Hund der Ausstellung gekürt

Die 12. Internationale RasseHundeAusstellung ist mit einem riesigen Besucherinteresse am Sonntagabend zu Ende gegangen. 23.800 Besucher mit rund 3.500 Vierbeinern machten die HanseMesse einmal mehr zu dem Treffpunkt für alle Hundeliebhaber. „Ich habe schon die ganze Zeit auf die Messe hin gefiebert. Wir möchten uns einen Cane Corso anschaffen und haben hier einen tollen Züchter gefunden. Im nächsten Jahr sind wir dann zu dritt“, sagt Klaus Schmidt aus Güstrow.

Aber nicht nur wunderschöne Rassehunde gab es auf der Messe zu sehen. Über 60 Aussteller hatten allerhand zum Shoppen im Angebot. Da blieb kein Wunsch offen – ob ein neues Hundekissen, riesige Kauknochen, leckeres Hundefutter oder eine neue Leine mit dem Namen des geliebten Vierbeiners. Sandra Kruse ist extra von Rügen angereist. „Es ist jedes Jahr aufs Neue ein echtes Shoppingparadies. Mein Rhodesian Ridgback Rudi braucht unbedingt ein neues Kissen fürs Auto und einen großen Sack Schweineohren. Gerade habe ich auch noch ein Leuchthalsband für die dunkle Jahreszeit gefunden. Der Ausflug hat sich mal wieder gelohnt!“

Besonders beeindruckende Tricks mit Hunden wurden beim diesjährigen Showprogramm gezeigt. Die Tribünen rund um den Ehrenring waren durchgehend voll besetzt. „Obwohl ich schon so viele Shows mit Hunden gesehen habe, ist es immer wieder faszinierend, was man Hunden beibringen kann. Es ist auch toll zusehen, wie viel Spaß die Hunde dabei haben“, so die Projektleiterin Kathrin Schiemann-Renner.

Freuen konnten sich nicht nur die Aussteller und Organisatoren über eine erfolgreiche Messe. Auch Karin Hessling aus Bochold hatte allen Grund zur Freude. Aus 1.954 Rassehunden wurde ihr Afghane namens Agha Djari’s Blue Sted zum besten Hund der Ausstellung gekürt und darf den heißbegehrten Titel „Best in Show“ mit nach Hause nehmen. Über 30 Richter haben an den zwei Tagen alle Hunde mit Adleraugen auf die rassetypischen Eigenschaften bewertet und sich am Ende für dieses Prachtexemplar entschieden. Das Herrchen konnte sein Glück kaum fassen.

Der Dank der Organisatoren gilt auch den über 60 ehrenamtlichen Helfern für die tatkräftige Unterstützung. Sie halfen beim Aufbau, standen für Fragen in dem Ausstellungsbüro zur Verfügung, hielten die Halle stets sauber, wenn mal ein kleines Geschäft daneben ging und halfen beim Showprogramm und beim Richten.

Die 13. Internationale RasseHundeAusstellung findet am 01. und 02. Oktober 2016 in der HanseMesse Rostock statt.

Quelle & Foto: Veranstalter

Schlagwörter: HanseMesse (39)Hund (33)Messe (34)RasseHundeAusstellung (8)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.