Überfall auf Spielothek in Reutershagen

Ein unbekannter Täter hat vergangene Nacht bei einem Raubüberfall auf eine Spielothek in Rostock-Reutershagen einen hohen dreistelligen Geldbetrag erbeutet

22. November 2016
Überfall auf Spielothek in Reutershagen
Überfall auf Spielothek in Reutershagen

Ein maskierter Täter hat in der Nacht von Montag auf Dienstag eine Spielothek im Rostocker Stadtteil Reutershagen überfallen. Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen räuberischer Erpressung.

Am 22.11.2016, kurz nach 01:00 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem Überfallalarm. Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Ergreifen des Täters. Dieser hatte zuvor die Angestellte der Spielothek mit einem schusswaffenähnlichen Gegenstand bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert.

Schließlich konnte der Täter mit einem hohen dreistelligen Geldbetrag in unbekannte Richtung flüchten.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können oder Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich an das Polizeihauptrevier Reutershagen unter der Telefonnummer 0381 / 4916 1616, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Polizei (3428)Reutershagen (122)Spielhalle (10)Überfall (113)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.