Brand auf Michaelshof in Gehlsdorf

Auf dem Gelände der Evangelischen Stiftung Michaelshof in Rostock-Gehlsdorf brannte vergangene Nacht ein Geräteschuppen ab – die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung

15. Februar 2017
Brand auf Michaelshof in Gehlsdorf
Brand auf Michaelshof in Gehlsdorf

Am frühen Mittwochmorgen brach auf dem Gelände der Evangelischen Stiftung Michaelshof im Rostocker Stadtteil Gehlsdorf ein Brand aus.

Aus bislang unbekannter Ursache fing gegen 03:00 Uhr ein Geräteschuppen Feuer.

Trotz der sofortigen Löschmaßnahmen der Feuerwehr wurde der Schuppen vollständig zerstört. Personen wurden nicht verletzt. Wie hoch der entstandene Schaden ist, kann noch nicht gesagt werden.

Zur Ermittlung der Brandursache kam der Kriminaldauerdienst zum Einsatz. Er nahm die Anzeige zum Verdacht der Brandstiftung auf.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (374)Brandstiftung (214)Gehlsdorf (66)Polizei (3661)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.