Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Mehrere Mülleimer gingen am Donnerstagabend in der Unterführung am S-Bahn-Haltepunkt „Lütten Klein“ in Flammen auf – die Polizei sucht Zeugen

22. Dezember 2017
Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein
Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Am Donnerstagabend gingen kurz nach 19:00 Uhr am S-Bahn-Haltepunkt „Lütten Klein“ drei Mülleimer in der dortigen Unterführung in Flammen auf.

Aufgrund der baulichen Gegebenheiten und des schnellen Eingreifens der Feuerwehr entstand nur geringer Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Der Bahnbetrieb wurde nicht beeinträchtigt.

Die Ermittlungen zu den Tätern und dem genauen Tatablauf dauern an. Mögliche Zeugenhinweise werden erbeten an den Kriminaldauerdienst Rostock unter 0381 4916 1616 oder jede andere Polizeidienststelle.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Brand (351)Brandstiftung (202)Feuer (371)Feuerwehr (419)Lütten Klein (271)Polizei (3456)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.